Diese Modifikation macht No Man’s Sky wieder schön

Na, zockt ihr noch No Man’s Sky? Viele Spieler haben den Titel nach der anfänglichen Enttäuschung aufgegeben. Nicht aber der Fan RaYRod. Er hat das Spiel auf eigene Faust angepasst und das, was ihm nicht gefallen hat, einfach verändert.

Das Ergebnis: die RaYRoD-Mod. Diese Modifikation verbessert unter anderem die Flora und Fauna im Spiel. Es gibt neue Schiffsmodelle und die galaktische Karte wurde ebenfalls mit einer dichteren Auswahl an Sternensystemen für kürzere Trips angepasst.

Hört sich ziemlich cool an, oder? Sieht auch so aus. Davon könnt ihr euch im nachfolgenden Video überzeugen.

Den Link zum Download der Mod findet ihr über diesen Tweet von RaYRoD:

Das denken wir:
Cool, dass sich Fans die Mühe machen und den Entwicklern sozusagen unter die Arme greifen. Mal sehen, was da noch so kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…