Dieser Hardcore-Fan flog von England nach Arizona, um Pokemon-Karten abzuholen – für 54.200 Dollar

Erinnert ihr euch noch an die Geschichte, als ein Fan von Magic: The Gathering 21.000 Dollar für ein paar Spielkarten ausgegeben hat? Jetzt bin ich auf eine ähnlich absurde Story gestoßen.

Und zwar ist ein Hardcore-Fan von England nach Arizona geflogen, um dort Pokemon-Karten (Erstauflage) abzuholen, die er zuvor für 54.200 Dollar ersteigert hatte.

Die ganze Geschichte hat Jay Swingler in einem sehr unterhaltsamen Video zusammengefasst. Here you go:

Das denken wir:
Das ist verrückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…