Menu

Du kannst Super Mario 64 jetzt auch in der Ego-Perspektive spielen

Hab t ihr euch schon mal gefragt, wie Super Mario 64 wäre, wenn man es in der Ego-Persppektive spielen würde? Wahrscheinlich nicht. Aber die Antwort gibt es trotzdem – vom Modder “Kaze Emanuar”.

Er hat eine Modifikation für Super Mario 64 entwickelt, die genau das ermöglicht. Da es sich bei der Mod um einen ROM-Hack handelt, benötigt man das Originalspiel.

Dieser Hack versucht Marios Kopfbewegung zu simulieren. Das Ganze funktioniert zwar nicht so wirklich gut, vor allem Sideflips und Dreifachsprünge werden zur Qual, aber interessant ist dieses Projekt trotzdem.

Und wer keine Lust hat, das Ganze selbst auszuprobieren, der kann sich hier einfach ein Video ansehen:

Den Download der Mod findet ihr hier.

Das denken wir:
Eine coole Idee, aber wir spielen Super Mario 64 lieber normal.

Antworten