Mit “Alita: Battle Angel” erwartet uns ein visionäres Spektakel von Robert Rodriguez und James Cameron

James Cameron produzierte den neuen “Film Alita: Battle Angel” von Regisseur Robert Rodriguez, der auf der japanischen Manga-Serie “Gunnm” von Yukito Kishiro basiert.

Mitlerweile hat 20th Century Fox den ersten Trailer veröffentlicht, der nicht nur einige der abgefahrenen Effekte zeigt, die wir im Film zu sehen bekommen, sondern auch einen kleinen Einblick in die Story gibt.

Und darum geht es:
“Alita erzählt von einem weiblichen Cyborg, der auf einem Schrottplatz von einem Wissenschaftler entdeckt wurde. Ohne Erinnerung an ihr früheres Leben, außer ihrem tödlichen Kampftraining, wird die Frau zu einem Kopfgeldjäger, der Kriminelle aufspürt. Die Action-Adventure-Story soll als Hintergrund für Themen wie Selbstfindung und der Suche nach Liebe dienen.”

Der Film läuft am 20. Juli 2018 in den Kinos an.

Das denken wir:
Das sieht ziemlich abgefahren aus. “Alita: Battle Angel” sollte man sich auf jeden Fall vormerken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…