Menu

Nintendo-Stellenanzeige deutet auf weitere Inhalte für Splatoon 2 hin

Nintendo hat in Japan eine neue Stellenanzeige veröffentlicht. Gesucht wird ein Level-Designer für Splatoon 2. Und das deutet auf neue Inhalte für den Shooter hin.

Splatoon 2 wurde in letzter Zeit immer wieder mit neuen Inhalten aktualisiert, manchmal jedes Wochenende mit neuen Waffen und etwa einmal im Monat mit neuen Stages.

Die Aufgabenbeschreibung umfasst unter anderem die Erstellung neuer Stages und die Anpassungen aktueller Level.

Aus dem Listing geht auch hervor, dass “keine Spielentwicklungserfahrung notwendig ist!” Und es wird ein jährliches Gehalt von 3,8 bis 8,1 Millionen Yen, je nach Erfahrung, angegeben. Das entspricht etwa 35.000 bis 70.000 Dollar.

Das denken wir:
Noch mehr Inhalte für Splatoon 2? Nur her damit.

Antworten