in

Friday the 13th: The Game – Der Singleplayer-Modus ist mega brutal und das wird Fans gefallen (Video)

Wie ihr vermutlich bereits wisst, wollen Entwickler IllFonic und der Publisher Gun Media demnächst kostenlose Singleplayer-Inhalte für Friday the 13th: The Game veröffentlichen. Kürzlich wurde nun ein Video präsentiert, das zeigt, was uns hier erwartet.

Im Video bekommen wir eine kurze Tutorial-Challenge zu sehen, in der Jason zwei Typen erledigen muss, die eine Autopanne haben. Und der Schlüssel zum Erfolg heißt Geduld. Der Spieler muss den richtigen Moment abpassen, um unentdeckt zuschlagen zu können.

Das erste Opfer erledigt Jason während einer Pinkelpause. Bei der zweiten Zielperson wartet der maskierte Mörder, bis sie unter das Auto gekrochen ist. Und was dann passiert, ist ziemlich brutal. Wer also schwache Nerven hat, der sollte das Video vielleicht überspringen.

Einen genauen Release-Termin für die Singleplayer-Inhalte gibt es übrigens noch nicht. Wir halten euch aber natürlich auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Ok, das ist wirklich heftig – aber auch ziemlich spannend. Mal abwarten, was da noch so auf uns zukommt.

Kommentare

Loading…