in

Real Life PUBG: Wenn in den belgischen Wäldern 140 Airsoft-Spieler um eine Flagge in einem verlassenen Schloss kämpfen

Kürzlich bin ich auf ein Video gestoßen, das nicht nur Airsoft-Fans, sondern auch Fans des Shooters Playerunknown’s Battlegrounds gefallen dürfte. Es zeigt nämlich ein Airsoft-Match, dessen Ausmaße an PUBG erinnern.

Im Clip kämpfen 140 Airsoft-Spieler in den belgischen Wäldern um eine Flagge in einem verlassenen Schloss. Und das ist ziemlich abgefahren. Im Video begleitet ihr einen Airsoft Sniper, der unter anderem einen Cheater in die Weichteile feuert.

Ja, das alles hört sich verrückt an und das ist es auch. Aber überzeugt euch am besten selbst. Man beachte auch den Titel des Videos, der da lautet “Airsoft CHEATER shot in the B*LLS with 500 FPS SNIPER”.

Here you go:

Das denken wir:
Ein abgefahrenes Event und ein Traum für Shooter-Fans.

Kommentare

Loading…