in

WoW-Spieler dreht während eines Streams durch – nachdem er von seiner Mutter einen Räumungsbescheid bekommt

In den vergangenen Jahren hat sich das Bild des Gamers in der Öffentlichkeit eigentlich sehr zum Positiven verändert, aber ab und an treffen wir ihn noch an, den stereotypen Gamer, der nicht mehr aus dem Haus geht, Beziehungen vernachlässigt und aggressiv ist.

Im nachfolgenden Video beispielsweise. Im Clip sehen wir Auszüge eines Stream eines WoW-Spielers, der den Räumungsbescheid von seiner Mutter auf den Tisch gelegt bekommt. Kurz darauf dreht er durch und zeigt, warum seine Mutter ihn wohl aus dem Haus haben möchte.

Er ist aggressiv, schreit rum und wirkt sehr bedrohlich. Kein Mensch, mit dem man gerne unter einem Dach leben möchte. Das Ganze ist ziemlich traurig. Aber seht am besten selbst.

Das denken wir:
Ok, das ist traurig. Auf sehr vielen Ebenen.

Kommentare

Loading…