in

Das Poster zu “Die letzten Glühwürmchen” birgt ein trauriges Geheimnis

“Die letzten Glühwürmchen” ist einer der traurigsten Filme, die je gemacht wurden – und unglaublich gut. Wenn ihr den Klassiker von Studio Ghibli bisher nicht gesehen habt, dann solltet ihr das dringend nachholen.

Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Films wurde nun auf dem Filmplakat ein trauriges Geheimnis entdeckt. Hier ist das japanische Poster:

Es sieht so aus, als ob Seita und Setsuko mit Glühwürmchen spielen würden, oder? Das ist aber nicht alles, was es auf dem Poster zu sehen gibt.

Wenn man einen genauen Blick auf den oberen Teil des Posters wirft…

…oder wenn man an der Helligkeit schraubt…

Dann kommt ein B-29 Langstreckenbomber über Seita und Setsuko zum Vorschein.

Und wenn man die Helligkeit anpasst, dann kann man deutlich erkennen, dass sich am Himmel nicht nur Glühwürmchen tummeln, sondern auch Bomben vom Himmel fallen.

Das denken wir:
Der Film ist so unglaublich traurig. Und so unglaublich gut.

Qulle: kotaku.com

Kommentare

Loading…