in

Destiny 2: Forsaken – Bungie zeigt die Träumende Stadt im Trailer

An alle Hüter da darußen: Schüttelt schon mal den Staub aus eurer Rüstung, denn bald gibt es wieder was zu tun. Ein großes Abenteuer in der Träumenden Stadt steht mit dem Release der Erweiterung Forsaken bevor. Hier handelt es sich um die bisher größte Endgame-Zone in Destiny.

In der Träumenden Stadt müsst ihr längst vergessene Geheimnisse entdecken und uralte Rätsel lösen. Abgesehen davon wartet in der Stadt auch ein schreckliches Übel auf euch, dem ihr euch stellen müsst. Und was viel wichtiger ist: Die Träumende Stadt beherbergt euch den neuen Raid.

Mittlerweile veröffentlichte Bungie den ersten Trailer zur Träumenden Stadt, der euch schon mal einen guten Eindruck davon gibt, was euch dort erwartet. Unter anderem dürft ihr euch auf knackige Rätsel, fiese Gegner, eine ziemlich abgefahrene Architektur und fetten Loot freuen.

Offiziell heißt es zur Träumenden Stadt:
“Entdecke die Träumende Stadt, das bisher größte Endspiel-Erlebnis in Destiny. Enthülle längst vergessene Geheimnisse, löse alte Rätsel und kämpfe gegen die Korruption, die die Hallen des Turms heimsucht. Teste deinen Mut im Blinden Quell, um mächtige Schätze zu erlangen, aber sei gewarnt, ein schreckliches Übel liegt tief im Herzen der Träumenden Stadt.”

Hier der Trailer:

Die Erweiterung Forsaken erscheint am 4. September für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Das denken wir:
Das sieht mal nach einer ziemlich abgefahrenen Endgame-Zone aus. Wir freuen uns darauf.

Kommentare

Loading…