in

Ex-Soldat versucht Airsoft und zerstört das gegnerische Team im Alleingang – mit Militärtaktiken

Erinnert ihr euch noch an das Video, in dem man einen Airsoft-Spieler sieht, der so schnell am Abzug ist, dass ihn seine Mitspieler als Cheater bezeichnen? Kürzlich bin ich auf einen anderen Clip gestoßen, der ebenfalls einen Airsoft-Pro in Aktion zeigt.

Ok, eigentlich handelt es sich um einen britischen Ex-Soldaten, der seine Militärerfahrung nutzt, um das gegnerische Team auszuschalten und zwar im Alleingang. Als letzter Spieler seines Teams erledigt er einen Gegner nach dem anderen.

Besonders beeindruckend ist die Reaktionsgeschwindigkeit des Soldaten. Als Zuschauer sieht man den Gegner noch gar nicht, da hat er ihn auch schon ausgeschaltet. Verrückt.

Das denken wir:
In einem Ego-Shooter würde dieser Soldat wahrscheinlich als Cheater beschimpft werden.

Kommentare

Loading…