in

Wenn ihr auf Avengers: Infinity War steht, dann werdet ihr diesen Effekt-Breakdown lieben

Framestore hat über 250 Aufnahmen für den Beginn von “Avengers: Infinity War” bearbeitet. Von dem Moment an, als Bruce Banner in Doctor Stranges Sanctum Sanctorum stürzt, bis zur epischen “Race to Space”-Sequenz.

Das Studio hat New Yorker in einen unglaublichen CGI-Spielplatz verwandelt, darin das Q-Schiff platziert und Iron Man, Spider-Man, Ebony Maw und Cull Obsidian zum Leben erweckt.

Wie Framestore die Szenen für den Film bearbeitet hat, bekommt ihr in diesem Effekt-Breakdown zu sehen:

Das denken wir:
Es ist schon beeindruckend, was die Studios mittlerweile an Effekten hinbekommen. Wir sind gespannt, was da noch so auf uns zukommt.

Kommentare

Loading…