in

“Captive State”: In diesem Film hat die Menschheit genug – es ist an der Zeit, den Planeten Erde zurückzuholen

Rupert Wyatt, der Regisseur des Films “Planet der Affen: Prevolution”, arbeitet gerade an dem Sci-Fi-Thriller “Captive State”.

Der Film spielt zehn Jahre nach einer Alien-Invasion: keine Arbeitslosigkeit, keine Armut und die Kriminalität gehört auch der Vergangenheit an. Aber die Sache hat einen Haken und Widerstand regt sich – es ist an der Zeit, den Planeten Erde zurückzuholen.

Das Drehbuch stammt von Erica Beeney und Rupert Wyatt und die Hauptrollen übernehmen John Goodman und Ashton Sanders.

Der Film soll im Frühling 2019 an den Start gehen. Um euch die Zeit bis dahin zu vertreiben, könnt ihr euch aber hier schon mal den ersten Trailer ansehen:

Das denken wir:
Die Story hört sich interessant an und der erste Trailer macht Laune. Wir freuen uns schon auf den Start.

Kommentare

Loading…