in

Marvel’s Spider-Man: Um den Release zu feiern, hat Sony in Italien einen Bus versenkt

Marvel’s Spider-Man steht mittlerweile für die PS4 in den Händlerregalen und um den Release gebührend zu feiern, hat Sony in Italien einen Bus versenkt.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Für eine Werbeaktion wurde ein Bus im Hafenbecken Darsena in Mailands versenkt. Dieser sieht aus, als wäre er in letzter Sekunde von Spider-Man gerettet worden.

Hier ein paar Bilder der Werbeaktion:

Das sieht ziemlich cool aus, oder? Wie gefällt euch das Spiel? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Übrigens: Über diesen Link könnt ihr euch den Launch-Trailer ansehen.

Das denken wir:
Das ist doch mal eine coole Werbeaktion.

Kommentare

Loading…