Profilbild von Flo

by Flo

Deus Ex: Human Revolution – Hier ist der Live-Action Fan Film
1

März 26, 2014 in News von Flo

Flo

Deus Ex

Erst kürzlich berichteten wir über einen neuen Trailer zum Deus Ex: Human Revolution und nun wurde der komplette Film endlich veröffentlicht.

Euch erwarten coole Effekte, beeindruckende Bilder und viel Action. Den Film findet ihr unter diesen Zeilen. Übrigens: Seit wenigen Tagen ist Deus Ex: The Fall nun auch für den PC erhältlich. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Das denken wir:
Dieser Live-Action Fan Film ist für Fans von Deus Ex ein Muss!

Profilbild von Mike

by Mike

Fortnite: Das Spiel hat sich laut Epic Games “weiterentwickelt”
0

März 26, 2014 in News von Mike

Mike

Fortnite

Das Sandbox Survial Game Fortnite „könnte das Beste sein, dass wir jemals erschaffen haben“, so beschreibt Epic Games Mitbegründer Mark Rein das Spiel. Leider gab es bisher wenig Material aus Fortnite zu sehen, aber laut Epic General Manager Ray Davis hat sich das Game weiterentwickelt und ist gewachsen.

Er sagte gegenüber RPS: “I would say it has evolved. Like all game development, it’s a long, long road and lots of things are discovered along the way. With Fortnite, the way I look at it is we think there’s a big opportunity, and the last thing you want to do is rush something before it’s really found its core. The team’s been working really hard. I think they’ve made some tremendous progress. Hopefully we’ll be able to talk about it more soon. I can say that it’s a tremendous amount of fun to playtest.”

Das denken wir:
Wir wollen endlich die Unreal Engine 4 in Aktion sehen, aber Epic lässt uns weiter schmoren.

Quelle: Destructoid

Profilbild von Mike

by Mike

Minecraft: Notch cancelt Oculus Rift-Version wegen Facebook-Übernahme
0

März 26, 2014 in News von Mike

Mike

Minecraft

Markus “Notch” Persson – der Entwickler von Minecraft- konnte vor einiger Zeit die Zentrale von Oculus besuchen, da er als Backer mehr als 10.000 US-Dollar bei der Kickstarter-Kampagne von Oculus Rift bezahlt hat.

Er war sehr beeindruckt von der VR-Version von Minecraft, die er dort zu sehen bekam und beschreibt seine Eindrücke wie folgt: “What I saw was every bit as impressive as you could imagine. They had fixed all the major issues, and all that remained was huge design and software implementation challenges. My head started spinning with potential applications and how to deal with all the issues (how do you do gui? how do you deal with locomotion? what input do you use? what happens if the player leans far enough forward to clip into a wall? how do you prevent vr induced existential crisis?).”

Persson ist aber mit der Übernahme von Oculus Rift durch Facebook unglücklich, da er Facebook nicht vertraut. Er schrieb dazu in einem Blog Post: “Facebook is not a company of grass-roots tech enthusiasts. Facebook is not a game tech company. Facebook has a history of caring about building user numbers, and nothing but building user numbers.”

Notch kann sich gut vorstellen, dass die VR-Technologie gut zusammen mit Social Media harmonieren könnte, beispielsweise für Business-Meetings oder virtuelle Kinos. Er selber will aber in dem Bereich nicht arbeiten.

Er fuhr fort: “I definitely want to be a part of VR, but I will not work with Facebook. Their motives are too unclear and shifting, and they haven’t historically been a stable platform. There’s nothing about their history that makes me trust them, and that makes them seem creepy to me.”

Das denken wir:
Ich kann den Schritt von Notch gut nachvollziehen, nicht jeder harmoniert mit Facebook.

Quelle: GameInformer

Profilbild von Flo

by Flo

Facebook kauft Oculus VR Für zwei Milliarden Dollar
0

März 26, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

Oculus

Es scheint, als wäre Mark Zuckerberg in einem Kaufrausch. Am Dienstagabend verkündete der Unternehmer, dass Facebook den Videobrillen-Herstellers Oculus VR für 2,3 Mrd. Dollar gekauft hat.

Hier die offizielle Mitteilung:

Eigentlich kommt Oculus Rift vor allem in Videospielen zum Einsatz. Zuckerberg sieht in der Datenbrille jedoch noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten. Welche Pläne der Unternehmer mit Oculus VR genau hat, ist bisher noch nicht bekannt. Sobald es neue Infos zu diesem Mega-Coup gibt, erfahrt ihr das natürlich bei uns.

Die VR-Brille Oculus Rift soll noch in diesem Sommer erscheinen.

Das denken wir:
Ich weiß noch nicht, was ich von diesem Kauf halten soll.

Profilbild von Niko

by Niko

Guild Wars 2: Im April findet das erste Legenden-Turnier statt
0

März 25, 2014 in News von Niko

Niko

Guild Wars 2ArenaNet, ihres Zeichens die Schöpfer des MMORPG-Titans Guild Wars 2, veranstalten im April das erste Legenden-Turnier für Guild Wars 2. Das Turnier findet in Europa vom 26. bis 27. April statt. Im ersten Turnier dieser Art kämpfen 16 Teams pro Region im “Best of Three”-System gegeneinander. Die Sieger können unter anderem legendäres Equipment als Siegprämie abgreifen.

PvP ist in Guild Wars 2 keine kleine Nummer. Neben normalem Player-vs-Player kann man sich im WvWvW austoben, in der Server in großen Schlachten gegeneinander antreten und um die Vorherrschaft kämpfen.

Das denken wir:
Das PvP in Guild Wars 2 ist großartig – und ArenaNet beweist es erneut.

Quelle: Buffed

Profilbild von Patrick

by Patrick

Mario Kart 8 könnte schon im April erscheinen
0

März 25, 2014 in News von Patrick

Patrick

Mario Kart 8

Groß war die Freude, als Nintendo letztes Jahr in einer speziellen E3-Direct Mario Kart 8 für die Wii U ankündigte. Immerhin ist es schon 6 Jahre her, dass der letzte Teil des Fun-Racers auf einer Konsole erschien. Zuletzt konnten Fans in Mario Kart 7 gegeneinander antreten, welches allerdings nur für den Nintendo 3DS erschien.

Big N nannte nach einer gefühlten Ewigkeit den 30. Mai 2014 als Erscheinungstermin für Mario Kart 8. Nach Angaben von Amazon könnte es allerdings schon im April erscheinen. So erhielten Vorbesteller eine Nachricht, dass man zuversichtlich sei, das Spiel schon am 16. bis 19. April versenden zu können. Erwartet uns hier also eine dicke Überraschung seitens Nintendo?

Das denken wir:
Wir freuen uns riesig auf den neuen Rennspaß für die Wii U, egal wann er beginnt.

Quelle: computerandvideogames.com

Profilbild von Mike

by Mike

Battlefield 4: Naval Strike DLC für den PC auf unbestimmte Zeit verschoben
1

März 25, 2014 in News von Mike

Mike

Battlefield 4 Naval Strike DLC

Die PC-Version des Naval Strike DLC von Battlefield 4 wird nicht zeitgleich mit den Konsolen erscheinen, da ein Problem entdeckt worden ist. Die Erweiterung sollte am 25. März für Premium-Mitglieder für PC und Konsolen veröffentlicht werden, am 8. April dürfen dann auch Spieler ohne Premium-Mitgliedschaft den DLC zocken.

In einem Post im Battlelog heißt es: “We’ve detected an issue and it needs to be solved. Quality is our number one priority and we will not release Battlefield 4 Naval Strike on PC until we feel it meets the highest quality level possible. We are also working on a larger update to release alongside Battlefield 4 Naval Strike on PC that will address the issue of Tablet Commander not working correctly.”

Wann Naval Strike für den PC erscheinen wird, wurde noch nicht genannt.

Das denken wir:
Immer diese Probleme…

Quelle: Polygon

Profilbild von Flo

by Flo

Assassin’s Creed: Unity – Video zeigt Ballsaal powered by Unreal Engine 4
1

März 25, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

Assassin’s Creed Unity

Kürzlich hat Ubisoft einen ersten Teaser-Trailer zum nächsten Assassin’s Creed-Teil mit dem Titel “Unity” veröffentlicht. Besagten Trailer findet ihr über diesen Link.

In diesem Trailer ist unter anderem auch ein Ballsaal zu sehen, der ziemlich beeindruckend aussieht. Nun ist ein neuer Clip im Netz aufgetaucht, der zeigt, wie dieser Ballsaal aussieht, wenn man ihn auf Basis der Unreal Engine 4 nachbaut. Das Ergebnis ist ebenfalls ziemlich beeindruckend. Aber seht am besten selbst!

Das denken wir:
Die Unreal Engine 4 sieht wirklich sehr beeindruckend aus!

Profilbild von Flo

by Flo

Watch Dogs: Stellt euch doch Aiden Pearce ins Regal
0

März 24, 2014 in News von Flo

Flo

Watch Dogs

Der Release von Watch Dogs lässt noch etwas auf sich warten. Dafür kann man bei Ubisoft mittlerweile eine ziemlich coole Aiden Pearce-Figur für 39,99 Euro bestellen. Über diesen Link gelangt ihr zur Figur.

Hier die offizielle Beschreibung zur Figur: Es handelt es sich um eine detaillierte Nachbildung des Hauptcharakters Aiden Pearce. Sie zeigt ihn auf der Straße stehend und einen Widersacher anvisierend, jederzeit bereit den Abzug zu drücken.

Watch Dogs erscheint voraussichtlich am 27. Mai 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360, Wii U und Xbox One.

Das denken wir:
Eine schöne Figur zu einem akzeptablen Preis!

Hotline Miami erscheint bald für die PS4
0

März 24, 2014 in News von Charles-Christopher

Charles-Christopher

394234_284987734948280_1781522247_n_large_verge_medium_landscape

Es ist zwar keine große Überraschung, aber trotzdem wurde es erst vor kurzem bestätigt: Das 2D-Actionspiel Hotline Miami wird für die PS4 erscheinen. Außerdem wird es fairerweise so gehandhabt, dass Spieler, die die PS3- oder PS Vita-Versionen bereits gekauft haben, keine weiteren Kosten für die PS4-Version haben.

Nigel Lowrie, Mitarbeiter bei Devolver Digital, sagte hierzu:  “Wir werden Hotline: Miami auch für die PS4 veröffentlichen. Und es wird nur eine Lizenz des Spiels benötigt, da wir finden, dass die Spieler das Recht haben, es auf allen Playstation-Systemen zu spielen, wenn sie es bereits für eine Playstation-Plattform gekauft haben. Die Playstation- und PC-Versionen sind komplett verschieden, da sie ganz andere Inhalte bieten.“

Der 2D-Shooter im Retro-Look ist bereits seit Sommer 2013 erhältlich. Wann die PS4-Version erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Dieses Jahr soll noch der Nachfolger Hotline Miami 2: Wrong Number für den PC, PS4 und PS Vita erscheinen.

Das denken wir:
Das sogenannte Cross-Buy-Modell ist wirklich eine faire Art und Weise. Publisher wie EA könnten sich mal eine Scheibe davon abschneiden…

 

Quelle: vg247.com

Profilbild von Niko

by Niko

Rollercoaster Tycoon 4: Mobile und PC-Version unterschiedlich
0

März 24, 2014 in News von Niko

Niko

RollerCoaster Tycoon 4Puh! Vergangene Woche hatte Atari den vierten Teil der beliebten Rollercoaster Tycoon-Reihe für mobile Plattformen angekündigt. Das sorgte für viel Unmut unter den Fans des betagten Achterbahn-Baukastens – nicht erst aufgrund des misslungenen Revivals von Dungeon Kepper. Nun stellte der Publisher aber klar, dass die später angekündigte PC-Version “ein komplett anderes Spiel” sei. PC-Spieler hätten komplett andere Bedürfnisse – und das sei zu berücksichtigen.

Die Mobile Version wird allerdings kostenpflichtig werden und mit Mikrotransaktionen ausgestattet sein. Dafür erhalten die Spieler einen Ingame-Betrag von 5 Dollar. Die PC-Version erscheint im Laufe des Jahres, die iOS-Version im April und jene für Android diesen Sommer.

Das denken wir:
Hoffentlich hört man wirklich auf die Fans.

Quelle: DigitalSpy

Profilbild von Mike

by Mike

Titanfall: Nvidia plant optische Verbesserungen der PC-Version
0

März 24, 2014 in News von Mike

Mike

Titanfall 5

Die PC-Version von Titanfall wird bald einige optischen Verbesserungen spendiert bekommen, dies hat Nvidia in Zusammenarbeit mit Respawn bestätigt. Dazu zählen beispielsweise zeitliches Anti-Aliasing, SLI Multi-GPU Support und 4K-Auflösung.

Respawn’s Vince Zampella schrieb im Nvidia-Blog: “We are working towards implementing several NVIDIA GameWorks technologies that can make Titanfall look and play even better, including TXAA [temporal anti-aliasing] for high quality anti-aliasing and HBAO+ [Horizon Based Ambient Occlusion+] technologies for improved shadow details. We will also be working towards updates for SLI and 4k support to ensure a fantastic high end PC experience.”

Wann die Verbesserungen veröffentlicht werden, wurde nicht genannt.

Das denken wir:
Klingt gut, grafische Upgrades schaden nie.

Quelle: ShackNews