Profilbild von Mike

by Mike

Watch_Dogs: Patch mit mehr Stabilität und Performance in greifbarer Nähe
0

Juni 19, 2014 in News von Mike

Mike

Watch Dogs

Erst vor ein paar Tagen erschien die Mod eines Users, die die Grafik der PC-Version von Watch_Dogs deutlich verbesserte und nun hat Ubisoft Details zum ersten offiziellen Patch des Open-World Hacking Spiels veröffentlicht.

Der Patch erscheint für den PC und Konsolen und macht das Game stabiler und performanter. Die Konsolenversion des Patches behandelt hauptsächlich Bugs, die zu Spielabstürzen führen und einem Glitch der verhindert, dass man mehr als 90 Prozent des Spiels beendet. Der Patch ist nun für die PlayStation 4 verfügbar und wird für die PS3, Xbox 360 und Xbox One „innerhalb der nächsten Woche“ erscheinen.

Der PC-Patch wird „in den kommenden Tagen“ verfügbar sein und eine größere Reihe von Problemen im Spiel lösen. Dazu gehören Grafik-Bugs, verbesserte Stabilität und eine bessere Performance des Spiels.

Eine Liste mit allen Verbesserungen könnt ihr hier nachlesen.

Das denken wir:

Ich bin sehr auf den PC-Patch gespannt und hoffe, dass dadurch Watch_Dogs auf meinen PC etwas flüssiger läuft.

Quelle: Ubisoft Forum

Profilbild von Flo

by Flo

Project Morpheus: Sony veröffentlicht Video zur Tech-Demo The Deep
0

Juni 18, 2014 in News von Flo

Flo

Project Morpheus

Wenn ich irgendwo im Netz Project Morpheus lese, dann werde ich sofort hellhörig. Geht es euch da auch so? Abgesehen davon freue ich mich über jedes Video, das den VR-Helm in Aktion zeigt. Da kommt es gerade recht, dass Sony nun ein neues Video zur Tech-Demo The Deep veröffentlicht hat.

In diesem Video, das ihr unter diesen Zeilen findet, versucht sich Rob von PlayStation Access am Virtual-Reality-Headset Project Morpheus – gleichzeitig lässt er uns an seinen Erfahrungen teilhaben. Übrigens: Das Video zeigt nur einen kleinen Teil der Tech-Demo. Im gezeigten Abschnitt befindet sich der Spieler in einem Tauchkäfig, der von einem Hai umrundet wird. Aber seht am besten selbst.

Das denken wir:
Wir sind gespannt, ob sich Project Morpheus am Markt behaupten kann.

Profilbild von Flo

by Flo

Battlefield: Hardline – Beta ab jetzt für ALLE PC-Spieler offen
0

Juni 18, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

Battlefield Hardline

Ihr habt im Rahmen der diesjährigen E3-Pressekonferenz von EA keinen Beta Key für Battlefield: Hardline abstauben können? Kein Problem: EA hat kürzlich auf dem offiziellen Battlefield Blog verkündet, dass die Beta nun für alle PC-Spieler geöffnet ist.

Um die Beta von Battlefield: Hardline spielen zu können, müsst ihr euch lediglich über diesen Link registrieren. Danach könnt ihr euch die Beta via Origin downloaden. Also worauf wartet ihr? Registriert euch, marsch, marsch!

Sobald es weitere Infos zu Battlefield: Hardline gibt, erfahrt ihr das natürlich sofort bei uns!

Das denken wir:
Jetzt können endlich alle PC-Spieler Battlefield: Hardline anzocken!

Profilbild von Patrick

by Patrick

Wii U Zelda wird keine stundenlangen Tutorials haben
0

Juni 18, 2014 in News von Patrick

Patrick

Zelda

Wer von euch schon mal ein 3D-Zelda gespielt hat, der wird den Spielverlauf am Anfang sicherlich schon kennen: Ihr startet doch recht friedlich auf der Heimatinsel oder dem Heimatdorf, werdet dann mit einem spielerischen Tutorial in die Mechaniken des Spiels eingeweiht und irgendwann bekommt ihr dann mit, dass ihr zu etwas größerem auserkoren seid, als ein langweiliger Dorfjunge zu sein.

Eiji Aonuma gab nun zu, dass man bei Skyward Sword doch etwas zu weit mit der Einführung gegangen ist. Viele Spieler fühlten sich in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und deswegen beschloss er, den Spielern im neuen Ableger für die Wii U wieder wesentlich mehr Freiheiten zu geben. Weiterhin meint er jedoch auch, dass man den Spieler nicht im Dunkeln stehen lassen möchte, wenn er einem schwierigen Rätsel gegenüber steht. Es sei schwer, das richtige Gleichgewicht zu finden.

Zelda wurde auf der diesjährigen E3 von Aonuma erstmals präsentiert und zeigt sich mit einer wunderschönen Grafik und einem Link, der eventuell gar keiner ist.

Das denken wir:
Gerade für erfahrene Spieler sollte es die Option geben, die Welt ohne lange Einführungen zu entdecken.

Quelle: Kotaku

Profilbild von Mike

by Mike

Call of Duty: Advanced Warfare – So entsteht die Geschichte des Spiels
0

Juni 18, 2014 in News von Mike

Mike

Call of Duty: Advanced Warfare

Entwickler Sledgehammer Games hat einen neuen Trailer zu Call of Duty: Advanced Warfare veröffentlicht, der auf die Entstehung der Story im Spiel eingeht.

Creative Director Bret Robbins erwähnt die langjährige Erfahrung des Entwicklerstudios im Storytelling, wie beispielsweise bei Dead Space oder Call of Duty: Modern Warfare 3.

Advanced Warfare spielt im Jahr 2054 und Kevin Spacey spielt den Hauptgegner Jonathan Irons. Erscheinen soll das Spiel am 4. November 2014 für Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4 und PC.

Das denken wir:
Da wird viel Geld und Zeit investiert, mal schauen wie packend das Endergebnis wird.

Quelle: CVG

Profilbild von Mike

by Mike

Rainbow Six: Siege – Ubisoft spricht über den Einzelspieler-Modus
0

Juni 18, 2014 in News von Mike

Mike

Rainbow Six: Siege

Ubisoft hat letzte Woche im Rahmen der E3 2014 Rainbow Six: Siege vorgestellt und schnell wurde klar, dass Rainbow Six: Patriots nicht mehr erscheinen wird. Die Firma hat dies bestätigt, es bleibt nur die Frage offen, wie viel Inhalte des gecancelten Projekts den Weg in das neue Spiel finden werden.

Technical Artis Oliver Couture gab im Gespräch mit Rock, Paper, Shotgun ein paar Details bekannt. Er selber hat mehr als drei Jahre an Patriots gearbeitet und erklärt die Situation wie folgt: “Next-gen consoles were just around the corner, and we were like, ‘OK, we want to also have a next-gen experience. What can we do for that?’ We were trying stuff out with destruction technology, and we realized destruction really changes the game. We tried to see how it could fit with old-gen, but it just didn’t work out. So for us it was just a better solution to clean the slate, reset, and make what’s best for the players.”

Die E3-Demo von Siege, die ihr unter diesen Zeilen nochmal anschauen könnt, war auf den Mehrspieler-Modus fokussiert. Patriots hatte uns vor allem wegen der interessanten Story beeindruckt, nicht wegen dem Multiplayer.

Couture konnte nicht viel zum Einzelspieler-Modus in Siege sagen, soll aber „ein großer Teil“ der Spielerfahrung darstellen. Er erklärte: “The scope of the single-player is not completely clear yet, so I cannot really elaborate on it. All I know is that the message we have on the production floor is like, ‘All the comments online, people are always talking about single-player. So we’re gonna have something for them.’ But I can’t say if it will be more cinematic [like Patriots was] yet.”

Rainbow Six: Siege soll 2015 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen.



Das denken wir:

Der Multiplayer sieht richtig spaßig aus, da kann ich eigentlich auch auf eine Einzelspieler-Kampagne verzichten.

Quelle: Rock, Paper, Shotgun

Profilbild von Flo

by Flo

GTA Online: Das “I’m Not a Hipster” Update ist ziemlich hip
1

Juni 17, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

Grand Theft Auto Online

Während sich PS4-, Xbox One-, und PC-Besitzer noch etwas gedulden müssen, bis sie in GTA V für Aufruhr sorgen dürfen, werden PS3- und Xbox 360-Besitzer nun mit einem weiteren Update für GTA Online versorgt. Wie Rockstar Games verkündet hat, steht das Update “I’m Not a Hipster” zum Download bereit.

Dieses Update beinhaltet nicht nur neue Möglichkeiten zur Charakteranpassung, sondern auch weitere Fahrzeuge (Glendale, Warrener, Blade), Waffen (Vintage Pistol und Antique Cavalry Dagger) und Spielmodi. Die Vollständige Update-Liste findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Jetzt erobern Hipster sogar Los Santos…

Profilbild von Mike

by Mike

Peggle kostenlos auf Origin erhältlich
0

Juni 17, 2014 in News von Mike

Mike

Peggle

PopCap’s Puzzlespiel Peggle ist nun kostenlos via Origin im Rahmen des „Auf’s Haus“-Programms von EA erhältlich.

Peggle ist für Windows PC und Mac verfügbar und kostet normal 4,99 Euro. Laut Origin erhält man nach dem Download die Vollversion für unbegrenzte Zeit.

Origin beschreibt die Aktion wie folgt: „Unser Ziel ist es, Gamern ein großartiges Spielerlebnis zu bieten und die Chance zu geben, tolle neue Spiele zu entdecken. Ein Gratis-Spiel in deiner Bibliothek ist eine wunderbare Möglichkeit, zu erleben, was Origin zu bieten hat.“

Das Spiel kann bis zum 5. August kostenlos heruntergeladen werden. Vorherige Spiele der Aktion waren Dead Space und Battlefield 3.

Peggle wurde 2007 veröffentlicht und ist für PC, Konsolen und Mobilgeräte erhältlich. Der Nachfolger Peggle 2 erschien letztes Jahr für die Xbox One und danach für die Xbox 360.

Das denken wir:
Danke EA, kostenlose Spiele nehmen wir immer dankend an.

Quelle: Origin

Profilbild von Mike

by Mike

Destiny: Exklusive PlayStation Inhalte vorgestellt
0

Juni 17, 2014 in News von Mike

Mike

Destiny

Die Alpha-Phase von Destiny wurde offiziell beendet und wir müssen uns bis Juli gedulden, bis wir in der Beta wieder die Galaxy retten dürfen. In der Zwischenzeit erhalten wir Informationen, warum wir den Titel für die PlayStation 4 oder PlayStation 3 kaufen sollten.

Zum Launch von Destiny werden PlayStation-Spieler Zugang zu einem exklusivem Co-op Strike auf dem Mars erhalten. The Dust Palace beinhaltet einen neuen Gegnertyp und eine Quest, in der man ein verlassenes Hochhaus erkundet. Die Exodus Blue Multiplayer-Karte, exklusive Waffen und Rüstungen für jede Klasse, sowie verschiedene Schiffe sind ebenso nur für PS-Besitzer verfügbar.

Destiny erscheint am 9. September 2014 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

Das denken wir:
Echt nette Zusatzinhalte!

Quelle: PlayStation Blog

Profilbild von Flo

by Flo

Hellraid: Neuer Trailer präsentiert die Features des Ego-Slashers
0

Juni 17, 2014 in News von Flo

Flo

Hellraid

Ihr wartet schon sehnlichst auf den Release des Ego-Slashers Hellraid im nächsten Jahr? Dann haben wir gute Neuigkeiten für euch: Kürzlich wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, der die Features des Spiels vorstellt.

Neben den einzelnen Spielmodi wird auch das Klassensystem gezeigt und neue Spielszenen sind natürlich auch enthalten. Darüber hinaus werden auch einige der Waffen gezeigt. Wer auf Ego-Slasher steht, der sollte sich diesen Clip also nicht entgehen lassen.

Erscheinen soll Hellraid im nächsten Jahr für PC, PS4 und Xbox One. Der Steam Early Access wird noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Das denken wir:
Hellraid könte vor allem im Koop-Modus richtig Laune machen. Wir sind gespannt!

Profilbild von Flo

by Flo

Watch Dogs: Modder aktiviert die Grafik-Effekte der E3-2012-Version
1

Juni 17, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

Watch Dogs

Viele Spieler haben sich kurz nach dem Release von Watch Dogs darüber beschwert, dass die Grafik der finalen Version des Spiels im Vergleich zur präsentierten Version auf der E3 2012 viel “schlechter” aussieht. Nun hat ein Modder doch tatsächlich einige der Effekte in den Spieldateien der PC-Version gefunden, die in der E3-Version noch aktiv waren. Er schaffte es sogar, einige der Effekte zu aktivieren.

Über diesen Zeilen seht ihr ein Bild, das zeigt, wie gut Watch Dogs mit diesen Effekten aussieht. Über diesen Link findet ihr noch mehr Bilder mit aktiven E3-Effekten. Bisher hat sich Ubisoft nicht dazu geäußert, warum besagte Effekte noch in der PC-Version enthalten sind.

Sobald es neue Infos zu diesem Thema gibt, erfahrt ihr das natürlich umgehend bei uns.

Das denken wir:
Vielleicht versorgt uns ja Ubisoft noch mit einem Patch, der es uns ermöglicht, diese Effekte zu aktivieren.

Profilbild von Flo

by Flo

GTA V: So geil sieht die PS4-Version in Aktion aus
1

Juni 17, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

GTA V PS4 PS3

Wenn alles gut läuft, dann erscheint die PS4-, Xbox One- und PC-Version von GTA V wohl bereits im Oktober. Und wer das Game tatsächlich noch nicht besitzt, der sollte sich den Titel spätestens dann holen. Um die Vorfreude auf die aufgebohrten Versionen etwas zu steigern, haben wir nun unter diesen Zeilen einen Clip für euch.

Das Video von Digital Foundry zeigt einen ziemlich beeindruckenden Grafikvergleich zwischen der PS4- und der PS3-Version von GTA V. Und was soll ich sagen: Ich bin wirklich überrascht, dass die PS4-Version so viel besser aussieht. Aber urteilt am besten selbst!

Das denken wir:
Die PS4-Version sieht ein gutes Stück besser aus, als die PS3-Version und das ist auch gut so!