Profilbild von Rene

by Rene

Sunset Overdrive: Neuer Multiplayer Trailer
0

Juli 3, 2014 in News von Rene

Rene

SunsetOverdrive

Microsoft hat gestern einen neuen Trailer zum kommenden Xbox One Exklusivtitel Sunset Overdrive veröffentlicht. Der Trailer zeigt weitere abgedrehte Szenen, als auch den Multiplayer Modus.

Sunset Overdrive erscheint am 28.Oktober 2014

Das denken wir:
Ein abgedrehter schneller Shootout, der mit Kumpels sicherlich viel Spaß machen wird

Profilbild von Flo

by Flo

Ein Mazda MX-5 mit Arcade-Münzeinwurf
0

April 16, 2014 in News von Flo

Flo

Mazda MX-5

Ich bin ja selbst ziemlich lange mit dem Mazda MX-5 durch die Gegend gekurvt. Leider hatte mein Gefährt keinen eingebauten Münzeinwurf, wie das von Tofu Drift Van. Der kreative Bastler hat doch tatsächlich einen Arcade-Münzschlucker in seinen MX-5 verbaut.

Der Vorteil: Das Teil zieht auf jeden Fall Blicke auf sich. Der Nachteil: Man muss jedes Mal eine Münze einwerfen, wenn man mit dem Auto fahren möchte. Tut man das nicht, dann startet der Motor nicht. Nachfolgender Clip zeigt den Arcade-MX-5 in Aktion. Viel Spaß damit!

Das denken wir:
Eine tolle Idee, aber leider etwas unpraktisch…

Quelle: technabob.com

Profilbild von Flo

by Flo

The RiftCycles: Ein Arcade-Automat der nächsten Generation
0

April 13, 2014 in Featured, News von Flo

Flo

The RiftCycles

Mittlerweile gibt es ja unzählige Versionen des legendären Tron Light-Cycle Games. Und auch wenn das Spielprinzip immer unterhaltsam ist, hat es bisher kein Entwickler geschafft, das Spielgefühl so umzusetzen, wie es die Filmvorlage vormacht.

Luis Sobral aka The Arcade Man schafft es aber nun mit seinem Projekt “The RiftCycles” die Vorlage auf eine ziemlich authentische Weise umzusetzen. Dafür hat er zwei Light-Cycles gebaut. Und das Beste: Die VR-Brille Oculus Rift kommt auch zum Einsatz. Nachfolgende Clips zeigen The RiftCycles in Aktion. In diesem Sinne: Enter the grid!

Das denken wir:
Will ich spielen und zwar jetzt!

Quelle: technabob.com

Profilbild von Flo

by Flo

Sega kündigt Crazy Taxi: City Rush als Free-to-Play-Mobile-Spiel an
0

März 14, 2014 in News von Flo

Flo

Crazy Taxi City Rush

Der Arcade-Klassiker Crazy Taxi war (und ist noch immer) einfach großartig. Es machte einfach Laune, mit Bad Religion und Offspring im Ohr Leute von A nach B zu bringen. Da freut es uns, dass Sega die mobile Version des Klassikers mittlerweile kostenlos zum Download anbietet.

Aber es kommt noch besser: Sega hat im selben Zug auch das Free-to-Play-Mobile-Spiel Crazy Taxi: City Rush angekündigt. Erscheinen wird das Game noch in diesem Jahr für iPhone, iPad, iPod Touch und Android-Geräte. Natürlich wurde mit der Ankündigung auch gleich ein Trailer mit ersten Spielszenen veröffentlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Also worauf wartet ihr? Steigt ein, schnallt euch an und drückt auf Play!

Das denken wir:
Wir sind gespannt, ob Crazy Taxi: City Rush an den Erfolg des Klassikers anknüpfen kann.

Profilbild von Flo

by Flo

Initial D Arcade: Ein Pro Gamer bei der Arbeit
0

März 8, 2014 in News von Flo

Flo

Initial D

Ich muss leider gestehen, dass ich Racing Games nicht wirklich gut beherrsche. Besonders, wenn ich ein Game mit einem Lenkrad-Controller steuern muss. Anders sieht es da bei einem Pro Gamer namens Josh aus. Kürzlich sind wir auf ein Video gestoßen, das zeigt, wie Josh sein Können zum Besten gibt.

In besagtem Video, das ihr unter diesen Zeilen findet, spielt Josh Initial D – ein Arcade Game zum gleichnamigen Anime / Manga. Das hört sich zwar nicht sonderlich beeindruckend an, dafür sieht es umso beeindruckender aus, wenn Josh um die Kurven fegt. Aber überzeugt euch am besten selbst.

Das denken wir:
Eine absolut krasse Performance!

Profilbild von Flo

by Flo

Dojo of Death: Dieser Dojo macht süchtig
2

Januar 18, 2014 in News von Flo

Flo

Dojo of Death

Was ist cooler als ein schwarzer Ninja? Ganz klar, ein weißer Ninja – das wissen wir spätestens seit dem kultigen Streifen “Sidekicks”. Leider gibt es viel zu wenige Spiele, in denen man die Rolle eines weißen Ninjas übernehmen kann. Nun bin ich jedoch auf ein Spiel gestoßen, das genau das ermöglicht.

In Dojo of Death müsst ihr als weißer Ninja unzählige schwarze Ninjas abmurksen. Das hört sich zwar nicht sonderlich unterhaltsam an, aber glaubt mir, wenn ich euch sage, dass dieses Game absolutes Suchtpotenzial hat. Das Prinzip ist wirklich einfach: Man klickt in die Richtung der Feinde, um selbige ins Jenseits zu schicken – und das macht man so lange wie möglich. Natürlich steigt der Schwierigkeitsgrad stetig an. Und lediglich ein Treffer reicht und das Spiel ist vorbei.

Wer gerade etwas Zeit übrig hat, der sollte Dojo of Death unbedingt anzocken. Über diesen Link könnt ihr Dojo of Death kostenlos spielen.

Das denken wir:
Vorsicht: Suchtgefahr!

Quelle: rockpapershotgun.com

Profilbild von Mike

by Mike

Ultra Street Fighter IV: Video zeigt die neuen Features
0

Dezember 16, 2013 in News von Mike

Mike

Ultra Street Fighter IV

Ultra Street Fighter IV erscheint 2014 und ein neuer Trailer verkürzt uns die Wartezeit bis dahin, diesen findet ihr unter diesen Zeilen.

In dem Video sind viele neue Features zu sehen, beispielsweise das Online Training mit dem ihr überall trainieren könnt. Außerdem wir die Red Focus Attacke gezeigt, mit der man mehrere Schläge einstecken und aus engen Stellen flüchten kann.

Ultra Street Fighter IV wird als Erweiterung zu Street Fighter IV für 14,99 Dollar, oder als Retail-Fassung für 29,99 Dollar im Handel erhältlich sein. Die Konsolenfassungen werden voraussichtlich im Juni 2014 und die PC-Version im August 2014 veröffentlicht.

Das denken wir:
Ein guter Grund nächstes Jahr weiter an meinen Street Fighter Skills zu arbeiten.

Profilbild von Flo

by Flo

CryMan: Wenn Crysis auf Pac-Man trifft
0

Oktober 25, 2013 in News von Flo

Flo

CryMan

Könnt ihr euch vorstellen, was dabei herauskommt, wenn man den Shooter Crysis mit dem Arcade-Klassiker Pac-Man vermischt? Ganz einfach: ein Spiel namens CryMan. In dieser Mod geht es darum, dass ihr in einem Labyrinth zwischen Himmel und Hölle gefangen seid. Dort müsst ihr Teile eurer Seele aufsammeln, während ihr von Geistern gejagt werdet.

Verantwortlich für die Mod ist der CryDev User manuk. Kürzlich hat der Modder erste Screens und ein Video zur Modifikation veröffentlicht, das ihr unter diesen Zeilen findet. Mehr Infos zur CryMan Mod findet ihr über den Link unter dieser News.

Das denken wir:
Die Idee hinter CryMan ist wirklich kreativ. Abgesehen davon sieht die Mod sehr unterhaltsam aus!

Quelle: crydev.net

Profilbild von Flo

by Flo

Dieser Spieler rockt DanceDanceRevolution X3
0

Mai 4, 2013 in News von Flo

Flo

DanceDanceRevolution X3

Wir haben ja schon über zahlreiche – wirklich talentierte – Gamer berichtet, aber heute sind wir auf einen gestoßen, der so ziemlich alle anderen übertrifft. Sein Name: Takaske. Sein Game: DanceDanceRevolution X3.

Takaske beweist in einem YouTube-Video sein Tanzkünste im höchten Schwierigkeitsgrad von DanceDanceRevolution X3. Auf dieser Stufe muss der Spieler beide Tanzplatttformen verwenden, was wirklich sehr schwierig ist. Takaske meistert diese Hürde aber ohne große Probleme. Aber trotz aller Bemühungen erreicht Takaske nur ein C Ranking. Unfassbar.

Übrigens: Konami stellte die Arcade-Version von DanceDanceRevolution X3 – dem Nachfolger von Dance Dance Revolution X2 – am 2. Juni 2011 vor. Veröffentlicht wurde die Station am 16. November 2011 in ausgewählten Spielhöllen. Der Europe-Release für DanceDanceRevolution X3 wurde gestrichen.

Profilbild von Flo

by Flo

Cooler Dad hackt Donkey Kong für seine Tochter
0

März 11, 2013 in News von Flo

Flo

Donkey Kong

Die Tochter von Mike Mika ist drei Jahre alt und steht auf Videospiele. Am liebsten spielt die Kleine weibliche Helden. Auch in Donkey Kong wollte das Mädchen mit Pauline spielen und nicht mit Super Mario. Da das nicht möglich ist, hat Mike das Game einfach gehackt. Das Ergebnis seht ihr unter diesen Zeilen. Cooler Dad!

Profilbild von Flo

by Flo

The Last Barfighter: Das etwas andere Trinkspiel
2

Februar 15, 2013 in News von Flo

Flo

The Last Barfighter

Gerade ist ja die “Komasauf”-Debatte wieder in aller Munde, da kommt mir diese News gerade recht! McKinney hat für die Brauerei Big Boss einen ziemlich abgefahrenen Arcade-Automaten entwickelt, der den großartigen Namen “The Last Barfighter” trägt.

The Last Barfighter ist nichts anderes, als ein ziemlich schäbiges Beat ‘em up in Form eines Arcade-Automaten. Der Clou: Zu Beginn des Spiels stellen die Kontrahenten einen Becher unter die am Automaten angebrachten Zapfhähne. Der Gewinner bekommt dann automatisch vom Verlierer ein Bier spendiert. Der Verlierer geht natürlich leer aus. Coole Sache oder? Nachfolgend findet ihr nun noch einen Clip, der das Teil in Aktion zeigt. Und nicht vergessen: Don´t Drink and Drive!

Profilbild von Flo

by Flo

Tron: So sieht Flynn’s Arcade heute aus
0

Juni 13, 2012 in News von Flo

Flo

Tron

Im Film Tron von 1982 spielt sich so ziemlich die ganze Handlung – mehr oder weniger – in einem Laden namens Flynn’s Arcade ab. Scott Patterson hat sich nun zum damaligen Drehort begeben, um zu sehen, wie Flynn’s Arcade heute aussieht. Das Ergebnis: Flynn’s Arcade ist nun ein japanische Restaurant. Den Besuch hat Scott natürlich auch gefilmt. Den Clip dazu findet ihr unter dieser News.

Quelle: kotaku.com