Schlagwort: Crytek

  • Crysis: So unglaublich gut könnte eine Next-Gen-Version aussehen

    Wer auf Shooter steht, dem sind die Crysis-Spiele wahrscheinlich bestens bekannt. Leider werden wir wohl in nächster Zeit keinen neuen Teil spendiert bekommen. DafĂĽr hat sich nun ein Grafik-Artist darĂĽber Gedanken gemacht, wie ein neuer Teil der Serie aussehen könnte. Dazu hat sich Damian Stempniewski einfach die neueste Version der CryEngine geschnappt und eine Map […]

  • Robinson: The Journey – Crytek gibt (kurze) Spielzeit bekannt

    Ab dem 9. November steht das VR-Abenteuer Robinson: The Journey fĂĽr PlayStation VR in den Händlerregalen. Und was ich von dem Spiel so halte, habe ich euch ja schon hier erzählt. Auf Twitter hat Crytek nun Details ĂĽber die Spielzeit verraten, die etwas ernĂĽchternd ausfällt. So soll das Spiel laut Crytek nur zwischen drei und […]

  • Robinson: The Journey angespielt: So stelle ich mir ein VR-Abenteuer vor

    Mittlerweile konnte ich endlich Cryteks Robinson: The Journey anspielen. Ein Virtual-Reality-Titel, in dem man als zwölfjähriger Junge namens Robin auf einem unbekannten Planeten landet. In dieser misslichen Lage ist man fast ganz auf sich alleine gestellt. Was aus der Familie oder dem Raumschiff wurde, aus dem man mit einer Kapsel in Richtung Planeten katapultiert wurde, […]

  • Climb: Das erwartet euch in Cryteks VR-Kletterspiel

    Ganz ehrlich: Aktuell kann ich mir noch nicht vorstellen, ob und wie Cryteks VR-Kletterspiel funktionieren kann. Crytek erlaubt uns nun aber zumindest einen Blick hinterdie Kulissen der Entwicklung. Wer also schon immer wissen wollte, wie ein Virtual-Reality-Kletterspiel im Hause Crytek entsteht, der sollte sich nachfolgendes Video nicht entgehen lassen. Alle anderen dĂĽrfen aber auch gerne […]

  • Crysis Analogue: Die Grafikbombe als Brettspiel

    Realistischer kann die Grafik nicht werden: In einem durch Kickstarter finanzierten Projekt soll die Grafikbombe Crysis als Brettspiel veröffentlicht werden. Das Gesellschaftsspiel unter dem Namen “Crysis Analogue” bietet schnelle, teambasierte Action fĂĽr bis zu acht Spieler. Hinter der Brettspieladaption stecken Studenten der Mediadesign Hochschule in DĂĽsseldorf – es ist eine Art Studentenprojekt. Crysis Analogue verspricht […]

  • So beeindruckend sieht BioShock auf Basis der CryEngine 3 aus

    BioShock sieht ja in der Standard-Version schon absolut beeindruckend aus. Trotzdem hat sich der 3D-Artist Game time die MĂĽhe gemacht und das Intro mit der CryEngine 3 nachgebaut. Und das Ergebnis sieht einfach beeindruckend aus. “I would like to further push this scene in the future by involving the player into the animations and extend […]

  • Crysis Trilogie bald als PS4-Port?

    Die GerĂĽchtekĂĽche brodelt: Die Crysis-Trilogie könnte fĂĽr die Playstation 4 in Entwicklung sein. Als gestern Crysis 2 von einer Playstation 4 gestreamt wurde, schaltete NeoGAF-User madmackem schnell und postete einen Screenshot davon im Forum. Als der Streamer darauf hingewiesen wurde, brach er den Stream kommentarlos ab. Da die Crysis-Spiele nur fĂĽr die Playstation 3 erschienen […]

  • Die CryEngine weiĂź noch immer zu beeindrucken

    Im Rahmen der diesjährigen “Game Developers Conference” (kurz: GDC) hat Crytek die Chance genutzt und einmal mehr gezeigt, was die CryEngine so alles kann. Dazu zählt unter anderem: physikbasiertes Rendering, Echtzeit-Reflektionen, realistische Vegetationen und aufwendige Partikel-Effekte. Dies und mehr könnt ihr im Video ĂĽber diesen Zeilen bestaunen. Wem das noch nicht reicht, der sollte sich […]

  • Ryse: Son of Rome – Seht euch hier den Film zum Spiel an

    Ryse: Son of Rome gehört meiner Meinung nach noch immer zu den besten Xbox One Games bisher. Ăśber die Qualitäten des Games lässt sich zwar durchaus streiten, aber wer auf Hack’n’Slay-Titel steht, der wird mit Ryse auf jeden Fall seine Freude haben. Nun, lange Zeit nach dem offiziellen Release, hat Crytek einen Film zu Ryse: […]

  • Ryse: Son of Rome erscheint am PC ohne Mikrotransaktionen

    Die PC-Version von Ryse: Son of Rome wird keine Mikrotransaktionen beinhalten, dies hat Entwickler Crytek bestätigt. Mit Mikrotransaktionen kann man auf der Xbox One mit echtem Geld Währung im Spiel kaufen, die zur Steigerung der Charakterstatistiken genutzt wird. In der PC-Fassung sind alle vier DLCs enthalten, die fĂĽr die Xbox One-Version veröffentlicht wurden. Mit diesen […]

  • Ryse: Son of Rome erscheint am 10. Oktober fĂĽr den PC

    Ryse: Son of Rome wird am 10. Oktober fĂĽr Windows veröffentlicht, das hat Entwickler Crytek gestern bestätigt. Die PC-Version wird 39,99 Euro kosten, Vorbesteller erhalten auĂźerdem eine exklusive digitale Kopie des offiziellen Soundtracks. Im Spiel enthalten sind alle DLCs und es wird 4K-Auflösung unterstĂĽtzt. Entwickler Crytek vertreibt das Spiel digital, Deep Silver kĂĽmmer sich um […]