Schlagwort: Crytek

  • Crysis 3

    Crysis Trilogie bald als PS4-Port?

    Die Ger├╝chtek├╝che brodelt: Die Crysis-Trilogie k├Ânnte f├╝r die Playstation 4 in Entwicklung sein. Als gestern Crysis 2 von einer Playstation 4 gestreamt wurde, schaltete NeoGAF-User madmackem schnell und postete einen Screenshot davon im Forum. Als der Streamer darauf hingewiesen wurde, brach er den Stream kommentarlos ab. Da die Crysis-Spiele nur f├╝r die Playstation 3 erschienen […]

  • CryEngine

    Die CryEngine wei├č noch immer zu beeindrucken

    Im Rahmen der diesj├Ąhrigen “Game Developers Conference” (kurz: GDC) hat Crytek die Chance genutzt und einmal mehr gezeigt, was die CryEngine so alles kann. Dazu z├Ąhlt unter anderem: physikbasiertes Rendering, Echtzeit-Reflektionen, realistische Vegetationen und aufwendige Partikel-Effekte. Dies und mehr k├Ânnt ihr im Video ├╝ber diesen Zeilen bestaunen. Wem das noch nicht reicht, der sollte sich […]

  • Ryse: Son of Rome

    Ryse: Son of Rome ÔÇô Seht euch hier den Film zum Spiel an

    Ryse: Son of Rome geh├Ârt meiner Meinung nach noch immer zu den besten Xbox One Games bisher. ├ťber die Qualit├Ąten des Games l├Ąsst sich zwar durchaus streiten, aber wer auf Hack’n’Slay-Titel steht, der wird mit Ryse auf jeden Fall seine Freude haben. Nun, lange Zeit nach dem offiziellen Release, hat Crytek einen Film zu Ryse: […]

  • Ryse: Son of Rome

    Ryse: Son of Rome erscheint am PC ohne Mikrotransaktionen

    Die PC-Version von Ryse: Son of Rome wird keine Mikrotransaktionen beinhalten, dies hat Entwickler Crytek best├Ątigt. Mit Mikrotransaktionen kann man auf der Xbox One mit echtem Geld W├Ąhrung im Spiel kaufen, die zur Steigerung der Charakterstatistiken genutzt wird. In der PC-Fassung sind alle vier DLCs enthalten, die f├╝r die Xbox One-Version ver├Âffentlicht wurden. Mit diesen […]

  • Ryse: Son of Rome

    Ryse: Son of Rome erscheint am 10. Oktober f├╝r den PC

    Ryse: Son of Rome wird am 10. Oktober f├╝r Windows ver├Âffentlicht, das hat Entwickler Crytek gestern best├Ątigt. Die PC-Version wird 39,99 Euro kosten, Vorbesteller erhalten au├čerdem eine exklusive digitale Kopie des offiziellen Soundtracks. Im Spiel enthalten sind alle DLCs und es wird 4K-Aufl├Âsung unterst├╝tzt. Entwickler Crytek vertreibt das Spiel digital, Deep Silver k├╝mmer sich um […]

  • Ryse Son of Rome Legendary Edition

    Ryse: Son of Rome Legendary Edition f├╝r Xbox One aufgetaucht

    Erst k├╝rzlich berichteten wir dar├╝ber, dass der Action-Titel Ryse: Son of Rome nun auch f├╝r den PC erscheinen wird. Und nun scheint auch eine neue Edition f├╝r die Xbox One in den Startl├Âchern zu stehen. Wie wir darauf kommen? Ganz einfach: Auf der Seite des Online-H├Ąndlers GameMania wird die Ryse: Son of Rome Legendary Edition […]

  • Ryse Son of Rome

    Ryse: Son of Rome erscheint im Herbst f├╝r den PC

    Ryse: Son of Rome erscheint im Herbst f├╝r den PC, dies hat Crytek gestern verk├╝ndet. Das Spiel war bisher exklusiv f├╝r die Xbox One erh├Ąltlich, die PC-Version wird 4K-Aufl├Âsung unterst├╝tzen und alle bisherigen DLC’s beinhalten. Carl Jones, Crytek Director of Business Development, sagte in einem Statement, dass Ryse perfekt dazu diene, die M├Âglichkeiten von High-End […]

  • Crytek Logo

    TimeSplitters: Rechte liegen noch bei Crytek

    Erst vor einer Woche gab Crytek UK die Schlie├čung bekannt und machte einen Deal mit Deep Silver ├╝ber die Rechte am neuen Homefront-Ableger “The Revolution”. Im Interview mit Polygon betonte Deep Silver nun, dass das Lizenzgesch├Ąft um Homefront nicht die Rechte der beliebten Shooter-Reihe “TimeSplitters” beinhalte. Diese l├Ągen weiterhin bei Crytek, so Deep Silver. “TimeSplitters […]

  • id Software

    Crytek Veteran wechselt nach 11 Jahren zu id Software

    Tiago Sousa arbeitete 11 Jahre lang bei Crytek als Lead R&D Graphics Engineer und wechselte nun zu id Software, um dort als Lead Rendering Programmer an Doom und der id Tech 6 Game Engine zu arbeiten. Sousa’s LinkedIn Profil listet seine Beitr├Ąge f├╝r Crytek auf, dazu z├Ąhlen die Arbeiten an der CryEngine 3, an Crysis […]

  • homefront-the-revolution

    Homefront: The Revolution ÔÇô Kommt ohne Ladebildschirme aus

    Fasahat Salim, Producer bei Crytek, ├Ąu├čerte gegen├╝ber den Kollegen von Examiner, dass Homefront: The Revolution ohne Ladebildschirme auskommen wird. Weiter betont Salim, dass die Spielwelt wirklich sehr gro├č sei und es in der Open World einiges zu entdecken gibt. “Die Spielwelt ist gro├č, gro├č, gro├č. Sie ist in drei unterschiedliche Zonen geteilt, sie ├Ąhnelt am […]

  • Warface

    Warface: Crytek’s Free-to-Play Shooter nun auch auf Steam verf├╝gbar

    Crytek’s Free-to-Play Shooter Warface ist nun auch bei Steam verf├╝gbar. Warface Franchise Director Hasit Zala schreibt in einer Stellungnahme: “Bringing Warface to Steam paves the way for a new audience to discover the game’s engrossing cooperative and competitive action; completely for free.” “As well as putting the power of CryEngine to work, Warface draws on […]