in

Figuren in Garry’s Mod lassen sich auch mit Kinect steuern

Kinect + Garry's Mod

Kinect + Garry's Mod

Es ist wieder ein interessanter Kinect-Hack erschienen, dieses Mal von John Boiles, der es geschafft hat die intuitive Bewegungssteuerung der Xbox 360 in Garry’s Mod einzubauen.

Immer mehr schlaue Köpfchen werkeln an neuen Kinect-Hacks, so dass wir immer öfter von neuen Anwendungen der Bewegungssteuerung überrascht werden. Ein besonderes Schmankerl liefert uns John Boiles, der mithilfe von OpenNI ( erfasst das Skelett im dreidimensionalen Raum) den Kinect-Code auf Garry’s Mod angepasst hat.  Garry’s Mod ist eine Modifikation für Half Life 2 in der man abstrakte Versuche mit der Source-Engine anstellen kann. Wer selber den Kinect-Hack ausprobieren will, findet hier den Code.

Hier der Videobeweis:

Quelle: EngineeringBlog
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert