in

Call of Duty: Elite – Spieler bekommen ihr eigenes Social Network

Call of Duty: Elite

Der durchschnittliche Call-of-Duty-Spieler verbringt 58 Minuten pro Tag im Multiplayer-Modus. Das ist mehr, als der durchschnittliche Facebook User in Facebook verbringt. Unter anderem deswegen wird man sich wohl dazu entschlossen haben, ein eigenes soziales Netzwerk für CoD-Fans zu erstellen. Das Netzwerk wird Call of Duty: Elite heißen, viele nette Funktionen beinhalten und ab Sommer 2011 an den Start gehen. Wer mehr darüber erfahren möchte, surft einfach mal auf www.callofudty.com/elite vorbei oder sieht sich folgenden Clip an!

Quelle: gamefreaks.co.nz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…