in

Nintendo stellt Wii U vor!

WiiU

Gerade endete Nintendos E3-Pressekonferenz in Los Angeles und erstmals wurde die neue Konsole Wii U vorgestellt. Wie erwartet ist das Kernstück der neuen Konsole der Controller. Dieser verfügt unter anderem über einen Touchscreen, eine Kamera und eine Rumble-Funktion. Wii U ermöglicht es, Spiele entweder auf dem Fernseher oder auch nur über den Controller zu spielen. Es ist natürlich auch möglich, mit dem Touchscreen Spiele auf dem Fernseher zu steuern. Man kann sagen, dass WiiU die Grenzen zwischen Handhelds und Konsolen verschmelzen lässt. Wie die Entwickler die zahlreichen Funktionen von Wii U nutzen, bleibt jedoch noch abzuwarten.

Darüber hinaus wurden auch die ersten Spiele angekündigt. Neben Ninja Gaiden, Tekken und Metro: Last Stand wird auch Tom Clancy´s Ghost Recon für Wii U erscheinen. Als Starttitel wurde bisher nur Darksiders 2 genannt. Insgesamt lässt sich sagen, dass sich die Spiele – grafisch betrachtet – auf einem Level mit PS3 und Xbox 360 befinden. Da es sich bei den vorgestellten Spielen um die ersten Titel handelt, dürfte auch noch Luft nach oben sein. Aber warten wir es ab!

Unter diesen Zeilen findet ihr nun die ersten Bilder zur Konsole und zu den ersten Spielen.

Folgender Clip zeigt Wii U in Aktion:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…