in

Die Titanic sieht dank der CryEngine 3 aus wie neu

CryEngine3 Titanic

CryEngine3 Titanic

Am 14. April 1912 kollidierte die Titanic mit einem Eisberg, worauf das Passagierschiff im Nordatlantik versank. Jetzt, fast 100 Jahre später, erweckt das Mod-Team ORM Entertainment den Dampfer wieder zum Leben – mit Hilfe der CryEngine 3. Seit ein paar Jahren arbeitet ORM nun schon an der Mod Titanic – Lost in the Darkness, in der das Kultschiff begehbar sein wird. Erscheinen soll die Mod allerdings erst nächstes Jahr. Wenigstens haben die Entwickler nun ein neues Video veröffentlicht, dass die Mod eindrucksvoll demonstriert. Neben den beeindruckenden Lichteffekten dürften euch besonders die nahezu fotorealistischen Texturen ins Auge fallen.

Zur Story: Am 1. September.1985 verfolgt der 93-jährige Howard Williams die Meldung, dass die Titanic 73 Jahre nach dem Eisberg-Unglück am Grund des Nordatlantiks gefunden wurde. Kurz darauf wird der Journalist Daniel Louis auf den alten Mann aufmerksam. Er bittet ihn, seine Geschichte zu erzählen.

Nun aber viel Spaß mit dem neuen Video zu Titanic – Lost in the Darkness.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…