in

Van Helsing: Dieses Action-RPG solltet ihr euch vormerken

The Incredible Adventures of Van Helsing

The Incredible Adventures of Van Helsing

Auf der diesjährigen gamescom hatte ich zum ersten Mal die Möglichkeit, das Action-RPG The Incredible Adventures of Van Helsing anzuzocken – und ich war begeistert. Warum? Ganz einfach: Weil dieses ambitionierte RPG vieles Richtig macht, was – meiner Meinung nach – viele Genre-Größen nicht wirklich gut machen.

Oft versprechen Entwickler, dass sich die verschiedenen Gegnerklassen nur mit einer bestimmten Taktik erledigen lassen. In Van Helsing ist genau das der Fall. Als ich die ersten drei Meter gelaufen bin, hat mich gleich ein riesiges Monster über den Haufen gerannt. Daraufhin wollte ich es fachmännisch zerlegen – aber denkste! Ich konnte das Biest frontal kaum verletzen. Ich musste die Bestie irgendwie von hinten erwischen. Hier kamen erstmals die Fähigkeiten von Helsing ins Spiel. Der schlagfertige Monsterjäger verfügt unter anderem über einen Eiszauber, der Gegner für kurze Zeit einfriert. Ist das Ungetüm erstmal schockgefroren, ist es ein Leichtes, das Ungetüm von hinten platt zu machen. So oder so ähnlich laufen viele Kämpfe in Van Helsing ab und das gefällt mir.

Abgesehen davon kann man sich auf eine von drei verschiedenen Fertigkeiten (Nahkampf, Fernkampf oder Zauber) spezialisieren – oder alle miteinander kombinieren, was mir am meisten Spaß gemacht hat. Aus der Ferne einen Explosionteppich auf die Monsterhorden loslassen, während man im Lauf aus allen Rohren feuert, um die böse Brut dann im Nahkampf zur Strecke zu bringen, macht einfach Spaß und geht locker von der Hand, denn per Tastendruck wechselt man blitzschnell zwischen den Fertigkeiten. Hört sicht gut an? Sieht auch gut aus, aber überzeugt euch mit nachfolgendem Trailer am besten selbst!

httpv://youtu.be/huUQy07EI0o

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…