in

Gateways: Dieser 2D-Platformer zerbröselt euch das Gehirn

Gateways

Gateways

Ihr seid auf der Suche nach einem Game, das eure grauen Zellen etwas beansprucht? Dann solltet ihr euch Gateways mal etwas genauer ansehen. Der Entwickler des 2D-Platformers, David Johnston, sagt selbst über sein Spiel, dass es so wie Portal ist, nur besser. Große Worte wie wir finden.

In Gateways könnt ihr ziemlich wirre Sachen anstellen. Unter anderem dürft ihr die Welt verkleinern, durch Wände gehen und durch die Zeit reisen. Hört sich gut an? Sieht auch nett aus. Nachfolgend findet ihr einen Trailer mit vielen Spielszenen. Ach ja! Gateways erscheint am 12. September via Steam, Desura und Xbox Live Indie Games. Jetzt aber viel Spaß mit dem Clip.

httpv://youtu.be/OZqZTTJ9CzY

Quelle: kotaku.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…