in

So unglaublich gut sieht Skyrim mit Hilfe von 100 Mods aus

Skyrim

Skyrim

Modder schaffen es einfach immer wieder, mich zu beeindrucken. Der Modder Unreal hat es nun doch tatsächlich fertiggebracht (keine Ahnung wie) in Skyrim 100 Mods gleichzeitig zum Laufen zu bringen. Das Ergebnis: Unglaublich realistische Screenshots.

Unreal hat hauptsächlich Mods verwendet, die für eine bessere Grafik sorgen. Hier ein kleiner Auszug der verwendeten Mods:

2K Road Snow Footprints (snow)
Alternative Snow (snow)
Bellyaches Animal & Creature Pack (animals)
Better Landscape Textures (landscape)
Categorized Favorites Menu
Climates of Tamriel (weather)
Get Snowy (snow)
Enhanced Blood Textures (blood)
Improved Rock and Mountain Texture (rock/mountain)
KenMOD – Time on loading screen
Lush Grass (grass)
Lush Trees (tress)
Project Parallax (towns)
Real Ice ALL-IN-ONE (ice)
Realistic Lightning (light)
Remove Interior Fog (fog)
Revamped Exterior Fog (fog)
Static Mesh Improvement Mod (meshes)
Sky UI (UI)
Skyrim Flora Overhaul (flower/grass/tree)
Skyrim HD 2K (town/landscape/dungeon/misc textures)
Skyrim Realistic Overhaul (town/landscape/dungeon/misc textures)
Serious HD Retexture (dungeon/landscape textures)
Visible Windows (windows)
Water and Terrain Enhancement Redux (water)

Auf der Seite des Modders findet ihr weitere Screenshots, die aufgehübschte Charaktere zeigen. Auch hier bediente sich Unreal bei verschiedenen Mods. Teilweise hat er für einzelne Charaktmodelle sogar verschiedene Skin-Mods gemixt.

Auch wenn das Spiel mit diesen Mods unspielbar wird, ist es doch beeindruckend, zu sehen, was da in Sachen Grafik noch geht. Vielleicht sehen die Games in Zukunft ja so oder so ähnlich aus.

Hier nun eine Galerie, die zeigt, wie gut Skyrim mit 100 Mods aussieht:

[royalslider id=”19″]

via: kotaku.com
Quelle: asot.es

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…