in

The Elder Scrolls Online: Die Ogrim werden vorgestellt

The Elder Scrolls Online

Die Ogrim sind wilde Kreaturen, die wir in dem kommenden MMORPG The Elder Scrolls Online antreffen werden. Das Entwicklerteam von ZeniMax Online Studios gewährt in einem neuen Video einen Blick hinter die Kulissen und stellt diese Kreaturen und ihre Entstehungsgeschichte vor.

Bekannt sind die Ogrim z.B. aus dem Videospiel The Elder Scrolls III: Morrowind. Das Video zeigt die Entwicklung der Kreaturen vom Konzept bis zu finalen Integrierung im Spiel. The Elder Scrolls Online wird im Laufe des Jahres 2013 erscheinen und wird, wie die Vorgänger-Spiele der The Elder Scrolls-Reihe, auf dem fiktiven Kontinent Tamriel spielen. Der Zeitpunkt der Handlung liegt etwa 1000 Jahre vor den Ereignissen des zuletzt erschienenen Skyrim und circa 800 Jahre vor den Spielen Morrowind und Oblivion.

httpv://youtu.be/PqKosfQVjBw

Quelle: Onlinewelten

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…