in

PS4: Entwickler können die Share-Funktion einschränken

PS4 Controller

Es ist schon erstaunlich, dass man nur wenige Neuigkeiten zur PS4-Konsole bekommt, dafür gibt es immer wieder Infos zum PS4-Controller DualShock 4. So hat Shuhei Yoshida in einem Interview gegenüber 4Gamer.net (Übersetzung: edge-online.com) verraten, dass man den Entwicklern die Möglichkeit gibt, die Share-Funktion der PS4 einzuschränken.

Warum sollte man das wollen? Ganz einfach! Beispielsweise um Spoiler zu vermeiden. Sollte ein Spieler – aus welchen Gründen auch immer – zu früh ein Game in die Hand bekommen, dann könnte man durch eine Share-Einschränkung vermeiden, dass gewisse Spielinhalte zu früh veröffentlicht werden. So könnte man die Share-Funktion etwa bei Boss-Fights, oder bei bestimmten Easter Eggs deaktivieren. Auch wenn die Möglichkeit, die Share-Funktion einzuschränken, manche Spieler nicht davon abhalten wird, Inhalte verfrüht im Netz zu veröffentlichen, so finden wir die Idee durchaus sinnvoll. Wir halten euch über dieses Thema auf dem Laufenden.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…