in

Nintendo verliert Streit um die Domain WiiU.com

wiiu

Vor einiger Zeit hat Nintendo mit einer Beschwerde versucht, die Domain WiiU.com für sich zu beanspruchen. The World Intellectual Property Organization hat die Beschwerde nun abgeschmettert. Somit muss Nintendo vorerst auf die Domain verzichten.

Die Domain WiiU.com wurde bereits vor der Ankündigung der Wii (2004) registriert. Abgesehen davon konnte man die Domain bereits ersteigern – und das kurz bevor Nintendo Beschwerde einlegte. Zu diesem Zeitpunkt hätte Nintendo WiiU.com für einen angemessenen Preis ergattern können. So wie es aussieht, muss sich Nintendo nun direkt mit dem Besitzer der Domain einigen. Ein Tipp von uns: Kostenloser Spielenachschub auf Lebenszeit würde Domain-Besitzer bestimmt umstimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert