in

Batman: Arkham Origins – Multiplayer-Modus angekündigt

Batman Arkham Origins

Ab dem 25. Oktober 2013 dürfen wir in Batman: Arkham Origins erneut als dunkler Rächer für Recht und Ordnung in Gotham sorgen. Bisher gab es immer wieder Gerüchte zu einem möglichen Multiplayer-Modus. Nun hat Warner Bros. für Klarheit gesorgt und den Multiplayer-Modus zu Batman: Arkham Origins offiziell angekündigt.

Und dieser scheint es in sich zu haben. In einem 3vs3vs2-Modus schlüpfen je drei Spieler in die Rolle von Joker- oder Bane-Soldaten, während zwei andere Spieler die Rolle von Batman und Robin übernehmen. Das Ziel ist, die Soldatengruppen auszuschalten. Während die Soldaten auf verschiedene Knarren und ein paar Spezialfähigkeiten zurückgreifen können, setzen Batman und Robin die üblichen Gadgets ein, die man auch aus dem Singleplayer-Modus kennt. Verantwortlich für den Multiplayer-Part ist übrigens Splash Damage, das Studio, das auch den Multiplayer-Shooter Brink entwickelt hat.

Natürlich wurde mit der Ankündigung auch gleich ein erster Trailer veröffentlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet.

httpv://youtu.be/EYR9plVWNsY

Das denken wir:
Der 3vs3vs2-Modus klingt sehr vielversprechend. Ob der Modus – gerade was das Balancing betrifft – auch auf lange Sicht motivieren kann, bleibt abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…