Menu
in

Dark Souls 2 lässt euch die Umgebung zerstören

Dark Souls 2

Der Release von Dark Souls 2 liegt zwar noch in weiter Ferne, aber dafür dürfen wir uns auf einige coole Neuerungen freuen. Neben einer aufgebohrten Grafik und einem verbesserten Koop-Part, wird es auch eine zerstörbare Umgebung geben. Das hat Dark Souls 2 Director Yui Tanimura kürzlich in einem Interview verraten.

Die zerstörbare Umgebung in Dark Souls 2 soll nicht nur schön anzusehen sein, sondern auch einen großen Einfluss auf das Gameplay haben. Details dazu wurden zwar noch nicht verraten, aber es ist wahrscheinlich, dass man durch dieses neue Feature beispielsweise Trümmer auf Gegner stürzen lassen kann. Möglich wäre auch, dass man zuvor versteckte Wege mit gezielten Hieben freilegen könnte.

Sobald weitere Neuigkeiten zu Dark Souls 2 auftauchen, erfahrt ihr das sofort bei uns. Dark Souls 2 erscheint im März 2014 für PS3, Xbox 360 und den PC.

Das denken wir:
Eine zerstörbare Umgebung sorgt in der Regel für mehr Dynamik und Abwechslung – sofern dieses Feature sinnvoll eingesetzt wird. Man darf gespannt sein, was sich die Entwickler sonst noch so für Dark Souls 2 einfallen lassen.

Quelle: clickonline.com

Antworten