in

Battlefield 4: Sieben Multiplayer-Modi und zehn Maps zum Release

Battlefield 4

Battlefield 4 wird am 31. Oktober 2013 für die Xbox 360, die PlayStation 3 sowie den PC erscheinen und sieben Multiplayer-Modi und zehn Maps beinhalten.

Zu den bekannten Modi zählen Conquest, Rush, Team-Deathmatch, Squad-Deathmatch und Domination. Neu ist der Modus Obliteration, welcher bereits auf der Gamescom 2013 angespielt werden konnte, sowie der Defuse Modus.

In diesem Modus gibt es eine Bombe und jedes Team hat die Aufgabe, bestimmte Ziele des gegnerischen Teams zu sprengen. Spieler müssen die Sprengstoffe von zufälligen Spawn-Punkten aufgreifen, zu einer der drei gegnerischen Ziele bringen und dort scharf machen. Das Team, das als erstes die drei Ziele in die Luft jagt, hat die Runde gewonnen. Der zweite neue Modus Defuse enthält keine Respawns und soll somit schnelle Action ermöglichen.

Das denken wir:
Die mitgelierten Maps und Modi sollten anfangs für genügend Multiplayer-Action reichen, weitere Inhalte folgen mit Sicherheit!

Quelle: Gamesradar

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0