in

Bethesda Softworks entwickelt nicht für die Wii U, es liegt an der Hardware

Bethesda

Bethesda Softworks hat momentan einige große Titel in Entwicklung, wie z.B. The Elder Scrolls Online, Wolfenstein: The New Order und The Evil Within. Laut Bethesda wird keines dieser Spiele für die Wii U entwickelt und somit wird auch kein Spiel für die aktuelle Nintendo-Konsole erscheinen.

Bethesda’s Vice President of PR and Marketing Pete Hines sagte gegenüber Joystiq: “None of the games we’ve announced are being developed for the Wii U, so it’s guaranteed that none of those games are coming to Wii U.” Er sagte außerdem, “Will any future ones come out? I can’t say for sure; in our near-term focus, it’s not on our radar.”

Hines argumentierte, dass es hauptsächlich an der Hardware der Wii U läge. Man möchte bei Bethesda die Spiele produzieren, die man machen will und das auf den Systemen, die das Game unterstützt.

Bethesda ist nicht die einzige Firma, die der Wii U den Rücken kehrt, auch EA und Ubisoft haben bereits angekündigt, Top-Titel wie das diesjährige FIFA, Madden oder Rayman Legends nicht auf der Konsole zu veröffentlichen

Das denken wir:
Die Wii U verliert immer mehr Unterstützer und die kommenden Next-Generation der Konsolen mit PlayStation 4 und Xbox One wird der Nintendo-Konsole wohl auch nicht zu Gute kommen.

Quelle: Gamesradar

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…