in

Splinter Cell: Blacklist – TV-Werbung mit CGI-Animationen veröffentlicht

Tom Clancy’s Splinter Cell Blacklist

Ubisoft hat einen neuen TV-Spot für Tom Clancy’s Splinter Cell: Blacklist veröffentlicht, welcher wunderschöne CGI-Action-Sequenzen beinhaltet. Das Video findet ihr eingebettet unter diesen Zeilen.

Blacklist führt eine neue Spielmechanik namens Killing in Motion ein, damit kann der Spieler Ziele markieren und diese im Lauf nacheinander ausschalten. Die Xbox 360-Fassung unterstützt Sprachbefehle via Kinect, so kann man z.B. Gegner durch Geräusche ablenken. Anstatt mit dem Xbox 360-Controller zu steuern, kann man Sam Fisher auch mit Kinect kontrollieren. In der Wii U-Version dient der Touchscreen des Controllers hingegen als Interface, um auf Gadgets zugreifen zu können.

Erscheinen wird Splinter Cell: Blacklist hierzulande am 23. August für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und Wii U.

httpv://youtu.be/0jIJb0iB8rA

Das denken wir:
Die TV-Werbung sieht schick aus und in wenigen Tagen dürfen wir wieder selber als Sam Fisher schleichen!

Quelle: Gamefreaks.co.nz

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…