in

PS4: Diese Spiele erscheinen zum Japan-Launch am 22. Februar

PS4 Verpackung

Sony hat kürzlich im Rahmen einer Pressekonferenz – im Vorfeld der Tokyo Game Show – verkündet, dass die PlayStation 4 in Japan erst ab dem 22. Februar 2014 in den Händlerregalen stehen wird. Ein Preis wurde ebenfalls genannt. So wird die PS4 in Japan 41.979 Yen kosten, was umgerechnet ungefähr 320,00 Euro entspricht.

Im Rahmen der Pressekonferenz wurde auch das japanische PS4-Launch-Line-up vorgestellt. Unter diesen Zeilen findet ihr eine Liste mit allen 18 Titeln (plus Beta zu Final Fantasy 14: A Realm Reborn Beta), die in Japan zum PS4-Launch verfügbar sein werden. Danach haben wir noch ein Video eingebettet, das Szenen aus den verschiedenen Spielen zeigt. Hierzulande steht die PS4 bereits ab dem 29. November in den Händlerregalen.

– Assassin’s Creed 4
– Battlefield 4
– Call of Duty: Ghosts
– Doki-Doki Universe
– Dream Club: Host Girls on Stage
– Driveclub
– Dynasty Warriors 8: Xtreme Legends
– FIFA 14
– Final Fantasy 14: A Realm Reborn Beta
– Hohokum
– Killzone: Shadow Fall
– Knack
– Natural Doctrine
– Puzzle 4 Sudoku
– Tottemo E Mahjong Plus
– Resogun
– Strider
– Watch Dogs
– Yakuza: Restoration

httpv://youtu.be/NKWhKl2VGig

Das denken wir:
Auch wenn das PS4-Launch-Line-up in Japan ziemlich umfangreich ist, so werden Fans doch ziemlich enttäuscht darüber sein, dass die neue Sony-Konsole erst am 22. Februar an den Start geht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…