in

Basisfunktionen des DualShock 4-Controllers funktionieren unter Windows

DualShock-4-Lightbar-PlayStation4

Shuhei Yoshida – Sony Worldwide Präsident – hat via Twitter verkündet, dass die Basisfunktionen des PlayStation 4-Controllers unter Windows funktionieren werden.

Mit Basisfunktionen ist die Verwendung der Analogsticks und der Buttons gemeint. Es ist noch nicht bekannt, ob Windows den Controller als nicht-Microsoft Controller über die XInput API oder als Xbox Controller erkannt wird.

DualShock 3 wird von XInput nicht unterstützt und Yoshida gab keine Auskunft dazu, ob DualShock 4 kompatibel sei.

Die PlayStation 4 erscheint am 29. November in Europa.

Das denken wir:
Viele nutzen bereits den Xbox 360-Controller regelmäßig am PC, da muss Sony noch nachziehen!

Quelle: VG24/7

Kommentare

Antworten

    One Ping

    1. Pingback:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Loading…