in

Call of Duty: Ghosts – Die offiziellen minimalen Systemanforderungen

Call of Duty Ghosts

Entwickler Infinity Ward hat die offiziellen minimalen Systemanforderungen für die PC-Version von Call of Duty: Ghosts veröffentlicht. Die Systemanforderungen die Anfang dieses Monats veröffentlicht wurden, hatte Activision als inoffiziell deklariert.

Diese Anforderungen sollte euer PC mindestens vorweisen können, damit ihr den neuesten Teil der Call of Duty-Reihe darauf zocken könnt:

Betriebssystem: Windows 7 64-Bit / Windows 8 64-Bit
CPU: Intel Core 2 Duo E8200 2.66 GHz / AMD Phenom X3 8750 2.4 GHz oder besser
Arbeitsspeicher: 6 GB RAM
Freier Festplattenspeicher: 40 GB
Video: NVIDIA GeForce GTS 450 / ATI Radeon HD 5870 oder besser
Sound: 100% DirectX 9.0c kompatible 16-bit Soundkarte
Internet: Breitband-Internetverbindung für Steam und Online Multiplayer.

Die Entwickler bezeichnen die PC-Version des Spiels als „eine der besten Call of Duty-Erfahrungen aller Zeiten“.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 5. November für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii U.

Das denken wir:
Wer noch kein 64-Bit Betriebssystem hat, sollte sich schleunigst eins besorgen!

Quelle: Polygon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…