in

GTA Online: Spieler erhalten im Spiel 500.000 Dollar als Entschädigung

GTA V Artwork 1

Rockstar Games hat auf die technischen Probleme von GTA Online reagiert und nun läuft der Online-Modus schon deutlich besser. Als Entschädigung für die vielen Probleme und dadurch verbundenen Wartezeiten, stellt Rockstar ein Stimulus-Paket zur Verfügung. Dieses verfrachtet 500.000 GTA-Dollar auf das Bankkonto derjenigen Spieler, die GTA Online in diesem Monat gespielt haben, oder noch werden.

Damit das Wirtschaftssystem im Spiel balanciert bleibt, wird das Geld in zwei Teilen von jeweils 250.000 GTA-Dollar an die Spieler überwiesen. Die ersten Zahlungen sollten schon Ende nächster Woche erfolgen und die zweite Zahlung gegen Ende des Monats.

Im Folgenden noch ein paar Infos, wie ihr an das Geld kommt:

• Man muss Grand Theft Auto Online an einem beliebigen Zeitpunkt im Oktober 2013 spielen oder gespielt haben, um sich für die Zahlung von 500.000 GTA-Dollar auf seinem Ingame Bankkonto zu qualifizieren.
• Spieler müssen zuerst ein noch kommendes GTA V Title Update installieren, welches nächste Woche kommen sollte. Dieses Title Update (1.04) soll die ausstehenden Probleme lösen, die für den Verlust von gekauften Fahrzeugen gesorgt haben und ebenso die Funktionalität einführen, durch die wir die GTA-Dollar-Beträge an die Spieler verteilen werden.
• Über Rockstar Newswire wird mitgeteilt, wann die Zahlungen ausgeführt werden.
• Beide Zahlungen in Höhe von 250.000 GTA-Dollar werden von Rockstar ausgeführt und sollten automatisch auf dem GTA Online-Bankkonto von berechtigten Spielern erscheinen. Außer dem Herunterladen des oben genannten kommenden Title Updates sollten keine weiteren Aktionen seitens der berechtigten Spieler nötig sein, um an das Geld zu gelangen.

Das denken wir:

Ein feiner Zug von Rockstar, sich für die Probleme zu revanchieren!

Quelle: Rockstar

Antworten

    2 Pings & Trackbacks

    1. Pingback:

    2. Pingback:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert