in

Ehemaliger EA Vorstand David De Martini wechselt zu Oculus

Oculus De Martini

Der ehemalige EA Vorstand David De Martini wechselt zu Oculus und übernimmt dort die Leitung des weltweiten Vertriebs.

Diese Information stammt aus einer Ankündigung der Firma vom Freitag. De Martini sagte gegenüber Gamasutra: “What I’m doing at Oculus, it’s not particularly different from what I did for seven years at EA as part of the EA Partners program. I’m figuring out how to partner effectively with big developers, small developers, all the way down to the individual who just wants to make something great for the Rift.”

De Martini war mehrere Jahre lang der Group General Manager von EA Partnern und hat in dieser Position Deals mit Firmen wie Epic, Crytek und Harmonix abgeschlossen.

Das denken wir:
Oculus stockt mächtig auf, ich hoffe das kommt alles der VR-Brille Oculus Rift zu Gute.

Quelle: CVG

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…