in ,

GTA V: Lindsay Lohan will Rockstar Games verklagen

GTAV

Lindsay Lohan hat ihre Anwälte auf Rockstar Games losgelassen, da die Entwickler wohl ihr Bild im Spiel Grand Theft Auto V ohne Genehmigung verwendet haben sollen.

Diese Informationen beruhen auf einem Bericht von TMZ. Lohan’s Anwälte bearbeiten gerade die Klage vor und es soll um einen nicht unerheblichen Geldbetrag gehen.

Ein Boxart Cover von GTA V stellt eine Frau mit einem Smartphone dar, die Lindsay Lohan ähnelt. In einer Mission im Spiel muss man außerdem einen Lohan-ähnlichen Charakter nach Hause bringen und einen Paparazzi abschütteln.

Eine weitere Mission zeigt das Chateu Marmont Hotel in West Hollywood, einen Ort, den Linday oft besucht und dort auch eine Zeit lang gewohnt hat. In dieser Location muss eine Lohan-ähnliche Figur beim Geschlechtsverkehr filmen.

Eine offizielle Stellungnahme von Rockstar Games steht noch aus, wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Da ist wohl jemand etwas sauer. Wir finden die Reaktion und die Anklage völlig übertrieben. Lindsay wird sich damit keine Freunde in der Videospiel-Szene machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…