Menu
in

How Videogames Changed The World: Sehr sehenswerte Dokumentation

Charlie Brooker How Videogames Changed The World

Charlie Brooker – ein britischer Satiriker – hat eine neue Dokumentation mit dem Titel „How Videogames Changed the World” veröffentlicht. Darin führt er anhand von 25 Games durch die Geschichte der Videospiele und zeigt deren Auswirkungen auf unseren Alltag.

Neutral werden die verschiedenen Titel betrachtet und Interviews mit Leuten wie Peter Molyneux, Will Wright und Tim Schafer geführt. Es werden Spiele wie Pong, Grand Theft Auto, Angry Bird und viele mehr thematisiert. Der Weg vom interaktiven Spielautomaten zu einer Art Kunst, sowie die Änderungen in unserer Arbeitswelt, Kommunikation und Spielweise sind ebenso Thema der Dokumentation.

httpv://youtu.be/MYi886-5Tps

Das denken wir:
Auf jeden Fall anschauen, lohnt sich!

Antworten