in

Apple Mac Pro aus einem Mülleimer nachgebaut

Apple Mac Pro

Der neue Mac Pro, den Apple letztes Jahr vorgestellt hat, hat ein röhrenförmiges Design. Im Netz wird das gewöhnungsbedürftige Design oft mit einem Mülleimer verglichen. Der User „sascha288“ hat im Hackintosh-Forum seinen selbst gebauten Computer vorgestellt, der als Gehäuse einen Abfalleimer von Amazon nutzt und damit das Design des Mac Pro nachstellt.

Als Grundlage diente ein Mülleimer der Marke Authentics von Amazon. Die gesamten Kosten für das Material des Rechners lagen bei ungefähr 60 Euro, wobei der Abfalleimer allein schon die Hälfte davon verschluckte. Die verbaute Hardware ist bei weitem nicht so leistungsfähig, wie die des Mac Pro. So wurde statt einem Xeon E5 ein Haswell-Core i3 verbaut. Zusätzlich ist eine Radeon-7750-Grafikkarte, ein Gigabyte-Board z87n mit WLAN, eine ATX-Stromversorgung sowie eine HDD- und SSD-Festplatte mit an Bord.

Weitere Bilder zum Selbstbau können unter folgendem Link betrachtet werden.

Das denken wir:
Apple-Fanatiker müssen bei diesen Bildern stark bleiben, ich finde die Idee und Umsetzung einfach nur genial.

Quelle: heise.de

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…