in ,

EA’s Origin laut Valve auch auf Steam Machines denkbar

Steam Machines

Valve will anders als Microsoft, Sony und Nintendo keine Inhalte für die Steam Machines verbieten, dies hat Gabe Newell bestätigt. Er schließt somit auch EA’s Origin nicht aus. Origin ist die hauseigene digitale Vertriebsplattform von EA und erinnert an Steam. Spezielle Spiele wie Battlefield 4 funktionieren nur mit Origin.

Newell sagte auf Reddit: “We’re trying to make it as open as possible. If EA wants to put Origin on it, that would be fine, etc… (trying to pick an example of something that people think we would prohibit).”

Gabe Newell will sich außerdem einer AMA-Session (Ask Me Anything) auf Reddit stellen, wenn mehr als 500.000 Dollar für das Seattle Children Hospital gespendet warden.

Das denken wir:
Sehr lobenswert, dass die Steam Machines keine Inhaltsbeschränkungen haben.

Quelle: Gamespot

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…