in

Enemy Front: Neuer Zweiter Weltkriegs-Shooter mit CryEngine 3

Enemy Front

Der Zweite Weltkriegs-Shooter Enemy Front will sich von anderen Shootern in diesem Genre dadurch abgrenzen, dass der Fokus auf weniger bekannten Schlachten und Sabotage-Aktionen liegt. CI Games Producer Michael Sroczynski sagte im Gespräch mit Polygon, dass viele der Szenarien in Enemy Front noch in keinem anderen Spiel zu sehen waren.

Scroczynski erläuterte: “Enemy Front is not only about the big battles of WWII — we decided to concentrate on the resistance fighting.So you’ll be taken on missions you’ve never seen in video games before. You’ll take part in the Warsaw Uprising of 1944, there will be sabotage missions in the mountains based on real events where the resistance actually took out a Nazi rocket factory. You’ll be defending a field hospital, or taking down a train that was transporting some high-ranking Nazi officers, which is what the French resistance forces did.”

Das Entwicklerteam will außerdem mit einem moderneren Ansatz für WWII Shooter arbeiten, so will man den Spielern verschiedene Möglichkeiten zum Lösen der Missionen anbieten. Man kann selber entscheiden, ob man schleicht oder wild ballernd das Level beendet.

Enemy Front soll im ersten oder zweiten Quartal 2014 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Das denken wir:
Endlich mal wieder ein Weltkriegs-Shooter!

Quelle: Polygon

Kommentare

Antworten
  1. Dieses Spiel ist der Grund warum ich meine 360 noch nicht verkauft habe nachdem ich mir die X1 gekauft habe, endlich wieder mal WWII. Wird echt Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…