in

Offizieller NES-Remix Wettbewerb wurde wegen eines Fehlers abgebrochen

NES-Remix

Falls ihr es noch nicht mitbekommen habt, NES-Remix ist nach einer überraschenden Blitzankündigung von Nintendo im eShop für eure Wii U erhältlich. So können die Retro-Fanatiker unter euch sich durch die Urgeschichte Nintendos durchzocken und verschiedene Aufgaben in Donkey Kong, Mario Bros, Zelda und Co. erfüllen.

Um den Titel etwas anzuheizen, hat sich Nintendo etwas Spezielles einfallen lassen: Einen Wettbewerb, in dem es darum geht, ein bestimmtes Level möglichst schnell zu beenden. Das Gewinnervideo sollte dann veröffentlicht und für jeden zugänglich gemacht werden. Leider hat Director Koichi Hayashida jetzt bekannt gegeben, dass der Wettbewerb abgebrochen wurde, da einige Spieler einen Bug ausnutzten, um sich einen Vorteil zu erhaschen. So sollte die Uhr durcheinander kommen, wenn man das Spiel oft genug pausierte.

NES-Remix

Hayashida hat sich neben anderen Entwicklern im Miiverse öffentlich entschuldigt, nachdem der Wettbewerb abgebrochen wurde

Das denken wir:
Toll, dass sich Nintendo auch für kleine Probleme interessiert.

Quelle: Joystiq.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare