in

Battlefield 4: Loadout Presets erscheinen am 8. April

Battlefield 4 Loadout Preset

EA und DICE haben über das Battlelog angekündigt, dass ein neues Feature zur Verwaltung der eigenen Loadouts am 8. April erscheinen wird. Mit Presets können Spieler ein komplettes vorgefertigtes Loadout auswählen und müssen nicht mehr jeden einzelnen Slot einzeln belegen.

Man kann zwischen zwei selbst erstellten Loadouts für jedes Kit und jedes Fahrzeug belegen, Premium-Mitglieder erhalten zwei extra Slots. Das Wechseln zwischen den Presets erfolgt über die Battlelog App oder im Spiel. Es ist möglich verschiedene Namen für seine Loadouts festzulegen und diese bestimmten Situationen anzupassen.

Das denken wir:

Auf dieses Feature warte ich schon seit Battlefield 3 und ist meiner Meinung nach eine wahre Bereicherung.

Quelle: GameInformer

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…