in

Es gibt mehr chinesische Gamer als Einwohner in den USA

Games Marketing Summit 2014

Die Marktforschungsfirma EEDAR hat in einer Diskussionsrunde während der 2014 Games Marketing Summit in San Franciso einige interessante Zahlen veröffentlicht. So gibt es beispielsweise mehr chinesischen Gamer als Bürgern in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Der Fokus der Runde lag auf Marketing Trends in der Videospiel-Industrie und es waren Vertreter von Ubisoft, Microsoft, Sony und Ubisoft anwesend. Die genaue Zahl lautet laut einer gezeigten Folie: “There are 1.6 Chinese gamers for each American Citizen (517M vs. 317M).”

Einige Infos zu diesem 517 Millionen chinesischen Spielern:

  • 147 Millionen Core Gamer
  • 28% spielen mehr als eine Stunde pro Tag
  • 9.7% gaben Geld für Spiele aus

Das denken wir:
Echt erstaunlich, damit hätte ich nicht gerechnet.

Quelle: Gamespot

Bildquelle: Games Marketing Summit

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…