in

So cool sieht Homefront: The Revolution in Aktion aus

Homefront The Revolution

Erst vor wenigen Tagen wurde Homefront: The Revolution offiziell von Crytek und Deep Silver angekündigt und nun gab es im Rahmen der diesjährigen E3 auch schon zahlreiche Spielszenen zu sehen, die wirklich Lust auf mehr machen.

Das Video, das ihr unter diesen Zeilen findet, zeigt nicht nur die beeindruckende Grafik, die dank der CryEngine 3 ermöglicht wird, sondern es werden auch einige Gadgets gezeigt, die im fertigen Spiel enthalten sein werden. Übrigens: Homefront: The Revolution wird im Gegensatz zum Vorgänger eine offene Spielwelt bieten und einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler beinhalten.

Erscheinen soll das Game nächstes Jahr für PC, PS4 und Xbox One. Sobald es weitere Infos zu Homefront: The Revolution gibt, erfahrt ihr das umgehend bei uns.

httpv://youtu.be/tujh2fnATK4

Das denken wir:
Der Vorgänger war ja kommerziell nicht sonderlich erfolgreich. Nun sind wir gespannt, wie sich Homefront: The Revolution schlagen wird.

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…