in

Battlefield Hardline: Viele Verbesserungen aufgrund des Beta Tests

Battlefield Hardline

Entwickler Visceral Games nutzt das Feedback der Battlefield Hardline Beta, um ein besseres finales Spiel abzuliefern. Mit dem Community’s Most Wanted (CMW) Feature, kann man den Prozess verfolgen.

Die Entwickler nutzen CMW um Fixes und Verbesserungen aufzulisten, die basierend auf dem Feedback der Beta entdeckt und vorgeschlagen wurden. So wurde unter anderem die Bewegungsgeschwindigkeit um 10 Prozent erhöht, Schwachpunkte an schwer gepanzerten Fahrzeugen hinzugefügt und die Effektivität der Gadgets des Survivalist reduziert.

Lead Multiplayer Designer Thad Sasser schrieb: “This dialogue doesn’t end with the beta. We plan on continuing this from now until launch — and beyond. So come back to the site to check in and see the latest CMW lists and to voice your opinion. We will be revealing a ton of new multiplayer details including new maps, new modes, gadgets and our single player campaign — we want to hear your feedback!”

Die Battlefield Hardline Beta endete letzten Monat, es sollen aber dieses Jahr noch mehr Beta Tests folgen. Das Spiel erscheint am 21. Oktober für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360, Xbox One und Windows PC.

Das denken wir:
Sehr gut, dass wir direkten Einfluss auf das Spiel haben.

Quelle: Battlefield Blog

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…