in

Far Cry 4: Warum trägt der Bösewicht Pagan Min einen pinken Anzug?

FarCry4

Far Cry 4 Executive Producer Dan Hay erklärt in einem neuen Video-Interview von der E3 2014, wie der Bösewicht Pagan Min und der Protagonist Ajay Ghale mit der Welt von Kyrat zusammen hängen und warum Min einen pinken Anzug trägt.

Min regiert zum Start von Far Cry 4 die fiktive Himalaya-Gegend seit zwei Dekaden. So lange als ungefragter Herrscher zu regieren, führte zu einigen Exzentrizitäten. So trägt er den pinken Anzug, bekannt vom Cover des Spiels, nicht zum Spaß und aus modischen Gründen, sondern für seine Mutter. Hay schrieb dazu: “Pagan Min wears that suit as an homage to his mom. So when you’re making fun of the suit, you’re making fun of his mom. And I would not make fun of Pagan Min’s mom.”

Ghale’s Familie ist ebenfalls an diese Region gebunden, sein Nachname wird von vielen Charakteren im Spiel erkannt. Wie die beiden Familien vor den Geschehnissen von Far Cry 4 miteinander verbunden waren, wird man wohl im Laufe des Spiels erfahren.

Far Cry 4 erscheint am 21. November 2014 für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

httpv://youtu.be/M_xiW_iLYd4

Das denken wir:
Der pinke Anzug wird sicher zu einigen interessanten Szenen im Spiel führen. Ich freue mich schon auf Far Cry 4.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…