in

Gamescom 2014: Samstag ausverkauft, Eile geboten!

Gamescom 2014
Zum nun schon sechsten Mal findet die Gamescom, die weltgrößte Messe für unser aller liebstes Hobby, in Köln statt. Gamer aus aller Welt schätzen die Gamescom für ihre Größe und ihre geballte Leidenschaft für die Pixelkunst. Und der Besucheransturm scheint auch dieses Jahr nicht abzuflauen: Wie das Presseteam der Gamescom nun bekannt gab, ist das Ticketkontingent für den Samstag bereits erschöpft. Wenige Restexemplare befänden sich noch bei Partnern wie Saturn – generell seien allerdings noch Nachmittagstickets direkt vor Ort erhältlich, sofern es der Besucherstrom zulasse. Für die anderen Messetage sind ebenfalls schon viele Tickets verkauft worden, sodass auch dort Eile geboten ist. Die Veranstalter empfehlen also, seinen Trip zur weltgrößten Spielemesse genau zu planen und entsprechend Tickets zu kaufen.

Die Gamescom wird seit 2009 in Köln ausgerichtet und ist, was die Besucherzahl und Ausstellungsfläche angeht, die größte Spielemesse der Welt. Die Anzahl der Besucher hat sich in den 5 Jahren um ca. 100.000 Gamer gesteigert, die Anzahl der Fachbesucher dabei sogar fast verdoppelt. Dieses Jahr findet auf der Gamescom unter anderem ein Counter Strike-Turnier statt, bei dem die Gewinner 250.000 USD abräumen können.

Das denken wir:
Der Gaming-Standort Deutschland wird immer wichtiger für die Szene.

Quelle: Gamescom

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…